Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

29. Dezember 2010

Hamburg, 28.12.10: #06 Leere LEs und Ringelblumen

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
(Für euch in Häppchen aufgeteilt, damit es in Sachen Lesen einfach bekömmlicher für euch ist!)

So, da wären wir schon beim letzten Teil!

Im Hauptbahnhof bewunderten Lisa und ich die Hamburgkugel und gingen dann zur Apotheke, wo es allerdings nur teure Ringelblumensalbe gab. Bei Rossmann schauten wir deshalb auch vorbei, aber dort gabes keine Salbe mit Ringelblumen, die fürs Gesicht geeignet war. Da wir noch etwas Zeit hatten, konnten wir bei der dekorativen Kosmetik vorbeischauen und fanden dies:


Schade ... sowohl Lisa als auch ich wollten nur den roten Lipbalm, den es natürlich nicht mehr gab.


Drüben bei Budni fand ich endlich gute, günstige Ringelblumensalbe. Dazu kaufte ich noch etwa Trinkbares für die Heimfahrt.
Nett, aber nichts, was ich umbedingt wieder trinken muss.

Die Zugfahrt zurück nach Hause war nicht sehr nett, weil ich in einem Abteil mit zwei Großfamilien landete und mit 80 MinutenVerspätung auch einiges vom zweiten Teil der Buddenbrooks verpasste, dem ich gucken wollte. Am nervigsten waren eigentlich di durch Verspätung entnervten Kinder der Großfamilien zwischen 3 und 8 Jahren und die dazu verzweifelten Eltern, die ihre Kinder nicht zu beschäftigen wussten ... meine Mami hatte für solche Fälle immer Papier und Buntstifte mit, wenn wir unterwegs waren, ich hatte meinen eigenen Beutel mit Malutensilien. =) Heutzutage benutzt man glaube ich stattdessen transportable Spielekonsulen, aber die verzweifelten Eltern hatten anscheind nichts von alledem dabei ...

Alles in Allem war es aber ein wirklich schöner Tag und heute Abend folgt meine Ausbeute in Form von Fotos, am Freitag kommt das Video dazu online.

Und hier findet ihr den schön bebilderten Blogeintrag von Lisa!

Alles Liebe, Hana

Kommentare:

  1. Ich merke gerade, ich hasse leere LE-Aufsteller, sogar wenn es nur Fotos sind XD.
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war die Black and White noch voll (wundert mich nicht, die finde ich persönlich ziemlich fad) aber Farytale leer. Wo ich doch so gerne einen Nagellack gehabt hätte, schnüff :D

    AntwortenLöschen
  3. Also wegen dem roten Lippenbalsam müsst ihr zwei Hübschen gar nicht traurig sein,ich wollte ihn auch unbedingt,habe ihn auch bekommen,bin mit der Farbe auch super zufrieden,aber pflegen tut er meiner Meinung nach gar nicht,meine Lippen trocknen von dem Zeugs schon nach wenig Minuten total aus.

    AntwortenLöschen
  4. danke, ich freue mich auch schon sehr ;>

    AntwortenLöschen
  5. woah, zwei fairytale aufsteller ? wahnsinn, wie geil !
    und dass i love berlin fast leer war, ist ja auch blöd. hoffe, ich bekomme davon noch was, sobald ich den aufsteller erblicke :D

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.