Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. April 2013

Outfit: Alle meine Entchen ...

Letzten Sonntag musste ich trotz Beginn der Vorlesungszeit bzw. inzwischen Anfangsphase und dadurch permanentes Personaldefizit mal nicht arbeiten und habe den Tag für einen Ausflug  mit Freunden genutzt. Auf dem Rückweg sah ich auch allerlei Primark-Eintagestouristinnen aus Hamburg, die schwer bepackt zurück nach Hamburg fuhren.



Das erinnerte mich an den Tag, als ich mein Entchenkleid gekauft habe. Damals im Februar war leider schon alles voller Sommermode und die Sommerkleidchen von Primark sprachen mich so rein gar nicht an. Aber da war noch das süße Entchenkleid von 20 auf 7 Euro reduziert, um das ich schon seit Monaten rumgeschlichen bin. Also machte ich dieses eine Mal eine Ausnahme und kaufte mal etwas, was nicht auf meiner Kleidungseinkaufsliste stand. Heute Abend habe ich es zu der Geburtstagsfeier einer Freundin getragen, die ein riesiger Quietscheentchenfan ist. Aber auch mit Cardigans downgedresst ist es perfekt für die Uni... nur für die Arbeit finde ich es zu niedlich.
Mit meiner neuen Haarfarbe sieht es dann auch noch niedlicher aus ... allgemein scheine ich jetzt sehr püppchenhaft auszusehen. ^^"


Kommentare:

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.