Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

12. September 2011

Herbstoutfits + Erkältung



Hi und guten Morgen!

Random Blabla (kann übersprungen werden, wenn ihr kein Interesse an meinem Leben habt. ):
Ihr wundert euch sicher, warum es am Wochenende auf diesem blog so still war ... der Grund war eine Erkältung, die leider sehr hartnäckig versucht, mich am Arbeiten für Uni zu hindern. (Dieses Miststück von Erkältung weiß halt nicht von der glorreichen Erfindung namens Netbook, von der ich zumindest auch einige Stunden am Tag vom Bett aus Arbeiten kann.)

Welch Ironie also, dass gestern mein 2 Wochen altes Video zu meinen Herbstoutfits online kam, in dem ich sage, dass Erkältung echt unschön sind. Ja, wenn man dann eine Erkältung hat, dann weiß man doch, was es heißt, gesund zu sein. Aber ich will nicht rumjammern, denn ich bin sicher bald über den Berg dank meinem Geheimrezept aus 1x Medizin + 1 Hausmittel. Soll ich euch das vielleicht verraten, denn es wirkt bei mir seit Jahren super und hat nichts mit Medizin, Wick Vaporup (japanisches Minzöl) oder ähnlichem zu tun. ;)

Zu den Outfits:
Drei Kleidungsstücke von Kleiderkreisel sind ja  dabei, ich liebe die Seite, weil man dort einfach supergünstig schöne kleider und Röcke findet. Der braune Rock war ein echter Glücksgriff.
Und die Bluse sieht fast genauso aus wie die wundervolle Bluse von Promod, die ich haben wollte, die aber schon überall ausverkauft war in meiner Größe. In Größe 40 passte ich halt nur fast und nicht ganz rein, weil der oberste Knopf nicht zuging. ^^"

Aber Hauptsache bei Mode ist doch im Herbst (und auch zu jeder anderen Jahreszeit), dass man
  1. warm genug angezogen ist (dank einem Zug voller erkälteter Pendler hat es mich dann doch erwischt)
  2. es bequem ist
  3. und man sich wohlwohlfühlt in seiner haut, wenn man die Sachen trägt.

Wie sehen eure Outfits im Herbst aus?

Übrigens:
Ich habe - da ich eh am Wochenende nicht viel machen konnte - ein neues Channeldesign für meinen Youtubechannel gebastelt, farblich passend zum Blog. HIER könnt ihr euch das Ergebnis anschauen - wie findet ihr es? Ich dachte, es wäre auch dort mal Zeit für einen Tapetenwechsel!

Kommentare:

  1. ich bin auch erkältet. immer her mit dem geheimrezept!

    AntwortenLöschen
  2. im mom ist glaube ich jeder etwas angeschlagen, ist ja auch kein wunder bei dem hin und her von kalt und warm.....hoffe dir geht es besser!
    die outfits stehen dir alle sehr gut, vor allem das mit dem grün :)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.