Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

24. Juni 2011

Eine haarige Angelegenheit ...

Nein, heute geht es nicht um Mädchenkram wie Rasieren, Epilieren oder Wachsen.

Es geht um die Männer der schöpfung und darum, wie viele Haare sie lassen.

Ehrlich?
Rasierte Brustpartien bei Männern ....?
Wenn sie dann noch Rasierbrand haben, weil sie anscheinend - im Gegensatz zu uns Mädels - keine Mittel dagegen kennen, fange ich an zu schmunzeln. Ich habe einem Kumpel, der dies tut, schon 100x gesagt, dass er einen Aftershavebalsam oder Babypuder nach dem Rasieren verwenden soll, aber er hört nicht und so läuft er mit glatter Brust mit roten, kleinen Pusteln rum .... ^^"
Die rasierten Brustpartien toleriere ich, aber wäre ich solo, würden sie einfach nicht in mein Beuteschema passen. ;)
Und rasierte Beine?
Das geht gar nicht.

Ich persönlich finde auch - je nach Mann und Typ - Bart, Koteletten oder andere Gesichtsbehaarung (außer Monsternasenhaare) ganz schön - ich finde, ein Bart lässt manche Männer einfach charakteristischer wirken.
Stoppeln stehen auch manchen, aber so ein 3-Tage-Bart muss wirklich zu dem Typen 1a passen, damit er nicht irgendwie ungepflegt aussieht.


Was haltet ihr von der Gesichts- und Brustbehaarung bei Männern?

Kommentare:

  1. Rasierte Arme und Beine gehen ja mal gar nicht. Brust und Rücken sind okay, will ja keinen Bär. Mein Freund hat da zum Glück (noch) keine Haare, wenn er nach seinem Vater geht, wird sich da auch nicht ändern.

    Ansonsten sind Haare in Ohren und Nase bitte, bitte zu beseitigen. Zu buschige Augenbrauen (so dass es nur eine Braue ist ;) ) dürfen auch gern in Form gebracht werden. Achseln sehen bei Männer getrimmt besser aus als rasiert.

    Und wo sollten Frauen überall keine Haare haben?

    AntwortenLöschen
  2. Also Beinbehaarung ist auf jeden Fall ein muss. Aber Brustbehaarung und auch Bärte find ich jetzt nicht so schön. Also wenn es zum Typ passt, dann okay, aber bei manchen passt es einfach optisch überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Bart finde ich in jeglicher Form schlecht, genau so wie Achselhaare.
    Bei Brusthaaren seh ich das etwas praktischer. Jeden Tag Brust rasieren? Nee lass mal. Aber kurze Minihaare, die stören massiv! Die pieken und kratzen und das geht gar nicht.
    Okay okay, ich hab auch piekende Drahthaare an den beinen, aber piekende beine stören jetzt nicht so beim kuscheln.
    gegen rasierte männerbeine habe ich nichts. ich find das auch nicht schwul oder sowas.

    wogegen ich etwas gabe, egal ob m oder w, sind rasierte armhaare. arme gehören behaart, genau so wie wimpern, brauen und haupthaar einfach dazu gehören.

    funktioniert das mit dem babypuder gegen rote punkte auch an den beinen (ansätze, bikinizone)? ich kämpf da auch immer noch mit diversen cremes, alkohollösungen und so weiter, aber bisher war nix erfolgreiches. ich hab nur rausgefunden, wie mans schlimmer macht.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde bei der Brustbehaarung kommt es auf das Alter an, bei jüngeren Männern finde ich das sehr abstoßend, aber wenn sie älter sind, ist das okay. Beinbehaarung ist bei Jungs/Männern ein Muss, rasiert geht gar nicht, finde ich. Und Bart, ist eigentlich ganz sexy. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Also Rasierte Brust wenn gepflegt OK! Nasen- Ohrhaare und Monster Buschel Augenbrauen *Kreisch* bitte entfernen!Rasierte Beine muss nicht sein wenns zur Person passt ist es ok Bart muss halt auch passen ansonsten auch gerne ohne!

    AntwortenLöschen
  6. Ich gebe ja zu bei Männern total auf Bärte zu stehen. :) So zum Beispiel: http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/thilo-sarrazin-mit-vollbart-13663823-mfbq-10062822/2,h=343.bild.jpg
    Auch wenn ich gerade bemerke, dass das auf dem Foto tatsächlich Thilo Sarrazin ist, auf den ich mal so gar nicht stehe. :D Wen man alles so findet, wenn man "Bart" und "Türke" eingibt. Seltsam.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.