Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

16. Februar 2011

Gefährliche Lidschattenfarben?

Nachdem nun im letzten Blogpost Blau als gefährliche Farbe in Sachen Lidschatten enttarnt wurde, wollte ich interessehalber fragen, ob es für euch noch andere gefährliche oder schwierige Farben bei Lidschatten gibt.

Bei mir sind es eindeutig Farbtöne wie MAC Cranberry!
Published with Blogger-droid v1.6.5

Kommentare:

  1. Gefährlich sind für mich nur Taupefarben. Aber nicht wegen dem Look, sondern weil sie immer ein *Habenmuss* Gefühl bei mir auslösen :D.

    Cranberry ist toll wenn man ihn dezent einsetzt und richtig kombiniert :).

    AntwortenLöschen
  2. Naja gefährlich sind wohl im Allgemeinen alle Rottöne, sowie Pink und Rosa, wenn man sie falsch einsetzt. Aber ansonsten... hm Gelb wirkt zu manchen Hauttönen auch etwas merkwürdig xD
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag kein Blau auf den Augen. Also für mich ungefährlich. ;-)

    Ich schließe mich aber Bluebell an: Taupe ist gefählich und Khaki erst recht!

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde GELB,ORANGE und Rottöne sehr gefährlich wenn man zuviel davon nimmt!

    AntwortenLöschen
  5. knallrot, knallpink oder hellblau. Aber je nach Typ. Ich habe Schneewittchen gesehen bei deen pink unheimlich genial aussah! Rot sieht bei richtiger Anwendunga uch gut aus aber ich hab heute wieder so ne Emo Bratze gesehen die damit ordentlich verheult und krank aussah. Außergewöhnliche Farben... Bei mir geht sogar rotbraun und oh wunder knatschgrün steht mir wunderbar. mattes schwarz ist bei mir oh gott oh gott sieht aber bei den meisten toll aus :( Deswegen mein ich: Nach Typ.

    Im anderen Sinne gefährlich.. bzw. was bei mir ein "habenwill" auslöst sind sämtliche Koralle und Peachnuancen... Die wirken bei mir vile frischer als rosa und sind ne gute Alternative zu braun :O

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde rosa und rottöne auch schwierig und warme Farben ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Blau ist bei mir auch nicht ganz einfach. Aber kommt sehr drauf an, was es für ein Blau ist. Das gleiche bei den Rosa- und Rottönen. Ich muss sie gut abgrenzen, sonst sehr ich total nach Allergie aus ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe warme Farben auf den Augen <3

    Ich finde blau nicht so toll...

    AntwortenLöschen
  9. Rotbraun,ocker, eisblau und alles bis Königsblau gehen bei mir gar nicht.
    Ebenso wie warmes rotbraun. Orange lässt mich krank aussehen. Und Gelb alleine sieht merkwürdig aus.
    Aber pink und rot am Augen trage ich mit grau und schwarz kombiniert extrem gerne.

    Was an dunklen Hautfarben kritisch ist ist weiß. Das sieht schnell merkwürdig aus.

    An Typen mit Milchkaffeeteint kann außerdem gelb komisch aussehen
    Und Blau steht immer noch kaum wem. Jedenfalls nicht alleine und auf dem ganzen Lid

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.