Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

6. Februar 2011

Die kleinen Superstars

Guten Morgen!
Nein, hier geht es nicht um eine rührselige Kindercarstingshow von Dieter Bohlen oder so, was man sich bei dem Wort "Superstars" in Verbindung mit "klein" ja denkt.

Hier ein kleiner Ausschnitt, bei dem ihr auch gleich sehen könnt, dass es eines dieser Sportanimes ist.


Nein, es geht um Hikari und Co., Figuren des Animes aus den 80ern, dass irgendwann Mitte (?) der 90er in Deutschland lief. Wann genau? ich habe keine Ahnung und konnte mich nur schemenhaft daran erinnern, weil ich damals wenig und unregelmäßig fern gesehen habe. Ich war eher so der Mila Superstar Mensch und spiele - davon angefixt - auch bis heute mit meinem guten Freund Wilson, den ihr vielleicht aus Cast Away kennt, ab und an Volleyball (Aber ich kann nicht so aggressiv Baggern und Pritschen, dass ich je in den verein konnte.).
Auf jeden Fall habe ich die DVD-Box dazu bei Saturn entdeckt, die mir allerdings zu teuer war. Eine Freundin hat aber die DVD-Box kürzlich recht günstig bei Ebay ersteigert und mir die schon gesehenen DVDs geliehen.

Die ersten 4 Folgen habe ich schon gesehen - halt ab und an, wenn man Zeit hat und entspannen will, eine. Und die Serie ist irgendwie süß. Allgemein mag ich Mangas und Animes und auch Romane, die sich nicht allzu in die Länge ziehen.
(Bis auf bei Fontane - viele HASSEN diese ellenlangen Beschreibungen, aber z. B. bekommt man bei Effi Briest eine Gänsehaut, wenn man die Vorzeichen schon allein aus den Beschreibungen des Grundstücks im 1. Kapitel lesen und deuten kann. Fontane sagte: "An den ersten drei Seiten hängt die ganze Geschichte." Und bei ihm ist es wirklich so, aber die Symbolik zieht sich durchs ganze Buch und ist meisterhaft. Ich glaube, jeder Autor träumt davon, irgendwann mal ein so Symbolträchtiges Werk verfassen zu dürfen.)

Und irgendwie ist es auch schön, die Kindheit wieder ein Stückchen zurück zu haben. Zum Geburtstag wünsche mir deswegen Mila Superstar als DVD-Box. ;)


Und, habt ihr auch so eine Serie oder zwei oder drei Serien eurer Kindheit, bei denen ihr euch freut, wenn ihr sie erneutseht?

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
Heute stehen Lernen und Zugfahrt (und dabei lernen) bei mir an.

Kommentare:

  1. aaaawwww Hikari *________* ich hab früher total viele Serien geschaut. Am meisten geliebt war Sailor Moon <3 ansonsten auch Mila, Saber Rider, Ein Supertrio (cats Eye), Georgie usw =)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liiiebe die kleinen Superstars und ich liebe alte Animes überalles :))

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag nur "Mila ist ein Superstar lebt im fernen Japan..." *sing*
    :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Die Serie kenn ich gar nicht. Aber ich bin auch nicht wirklich manga- und animebegeistert ;)
    Das einzige, was ich als Kind total gut fand waren die Kicker (musste ich nämlich immer mit meinem Bruder schauen :D) und Sailor Moon.
    Ich hab durfte aber früher sowieso nicht so viel fernsehen.

    AntwortenLöschen
  5. Lady Oscar und eine Fröhliche Familie hab ich sehr gerne geguckt <3 Und natürlich Sailor Moon. xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd so gerne Sailor Moon nochmal sehen.. und Card Captor sakura xD

    AntwortenLöschen
  7. also wenn sailor moon abends nochmal laufen würde, würde ich mir das definitiv ansehen oder aufnehmen lassen :D oder mila superstar, fand ich auch immer klasse ^^

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.