Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

5. Februar 2011

Perfect Blue - vielleicht etwas für die Fans von Black Swan?




Guten Abend, liebe Leser!

Der Trailer beschreibt den Film sehr schlecht, aber was soll ich machen?

Ich glaube, mit dem Nickname ihanakoi oder der Kurzform Hana habe ich mich ja schon praktisch als Manga- und Animefan geoutet. Vor allen Dingen liebe ich die alten Animes und Filme wie Prinzessin Mononoke und Georgie.

Und mein Freund kennt auch einige Animes und so haben wir uns die DVD von "Perfect Blue" angeschafft, die bei Müller gestern 9,99 Euro gekostet hat.

ich habe zwar Black Swan nicht gesehen, aber glaube, dass für die, die Black Swan mochten, dieser Film auch was wäre.
Der Film ist von Ende der 90er-Jahre und wirklich ein wenig gruselig und obwohl ich den Film ganz gesehen habe, lässt er doch einige Interpretationen offen.


Einen schönen Samstagabend wünsche ich euch,
Hana
(Ich mach jetzt weiter mit Lernen. ^^")

Kommentare:

  1. Klingt nicht übel, werd ich mir denke ich mal ansehen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Perfect Blue habe ich mal vor viiiielen Jahren gesehen und fand ihn wirklich gut, wenn auch sehr "belastend". Es war total anstrengend, den zu gucken, aber auch spannend und ganz toll inszeniert =).
    Lg
    San

    AntwortenLöschen
  3. lol der Trailer is echt schlecht. xD
    Aber jahaha der Film is wirklich empfehlendswert (überhaupt alle von Satoshi Kon), ich hab den letzten Monat auhc gleich zwei mal geguckt. :3

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.