Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

24. November 2010

NYX völlig überteuert? Nicht mit uns, Douglas!!!



Die Nachrichten überschlagen sich in den letzten Tagen:
NYX wird von Cherry Culture nicht mehr nach Deutschland geliefert und statt 8$ soll eine 10er-Palette beispielsweise bei Douglas 46 Euro kosten.
Die anderen Preise, die ihr sicher schon auf anderenBlogs oder Dianas oder Steffis Videos gesehen hat, sehen auch nicht besser aus!

Wie ich hörte, fordern nun einige Blogger und Youtuber zum Boykott auf.
Das finde ich gut, aber ich persönlich werde nur NYX per Ebay International oder TK Maxx kaufen, weil ich eh dumm finde, Dinge bei Douglas zu kaufen.

Ich denke, ich wrde bis auf den Duft für meinen Freund zu Weihnachten, den es leider in Deutschland EXKLUSIV bei Douglas gibt (Sorry Leute, aber sowas finde ich einfach, um mal ausnahmsweise eine vulgäre Wortwahl zu treffen, auf wirtschaftliche Art und Weise zum Kotzen!) und den ich mit einem Douglas-Gutschein bezahlen werde, allgemein Douglas boykottieren.
Ich kaufe also NIX, NADA, nicht irgendeine Marke, nicht mal irgendeinen Billiglack für 1  Euro, bei Douglas. Ich meine, wozu gibt es tolle Marken bei TK Maxx und auch tolle Düfte?

Ehrlich, ich brauche Douglas nicht, da ich es bereits Ende August in diesem Blogbeitrag prophezeit habe und auch seit .... den Geburtstag meines Freundes im Sommer keinen Euro mehr bei Douglas gelassen habe.

Wer macht mit beim NYX- oder gesamten Douglas-Boykott?

Alles Liebe,
die rebellische Hana, wenn es um total blöde Marketingstrategien geht, weil eine solche Marktplatzierung in dem einen Land und eine völlig andere in dem anderen Land in einer globalisieren Welt einfach nicht geht.

Kommentare:

  1. hab das mit nyx heut über youtube gehört( knuffi2006).
    die preise sind unverschämt. da kauf ich nichts von.

    ps:heut ist meine nyx ebay deutschl.bestellung gekommen(da werden ja auch ab und zu neue nyx produkte verkauft).
    *freu*

    AntwortenLöschen
  2. *handheb* ich mache mit :D
    ... ich mag Douglas ungefähr genauso gerne wie du *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Ich mach' dann einfach auch mal mit. ^^ Rührt aber auch daher, weil ich nicht weiss was ich vermissen würde. Ich hab' noch nie einen Douglas von Innen gesehen.

    AntwortenLöschen
  4. Tse. Das war wohl nyx. Ich finde Douglas generell nicht so gut. Hohe Preise, unfreundliches, aufdringliches, tussiges Personal, ungemütliche, hektische Kaufatmosphäre.

    AntwortenLöschen
  5. 46 Euro 8-O OMG!!!! Ich werd mir nachher gleich mal knuffis Video anschauen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab es auch gerade aus Knuffis Video erfahren...
    Bin echt gespannt, ob die damit erfolg haben werden

    AntwortenLöschen
  7. ehm, was ne schweinerei! nyx ist jetzt auch nicht die beste marke, und 46 euro für die 10er palette Oo ich glaub es hackt. ICH BIN DABEI!

    haben dich aboniert & würden uns über gegenseitiges lesen freuen :)

    Tine & Laura http://www.lovescantaloupes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich kaufe eh nie was bei Douglas. Der Laden geht mir schon immer auf den Sack und das lag an der ganzen Werbung mit Heidi Klum, die ist so nervig!^^
    Aber auch sonst, ich brauche Douglas echt nicht, das meiste ist mir zu teuer, bzw. kann man die günstigeren Marken dort auch bei Müller finden. Ich war in meinem ganzen Leben vielleicht 1,2 mal bei Douglas drin und jetzt wird das wohl erst recht so bleiben...

    AntwortenLöschen
  9. Ja, genau den Kermit-Farbton meinte ich. Aber bis jetzt immer noch nichts bei Ihr Platz. Sehr nerviges Dorf hier. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine bodenlose Frechheit was Nyx sich erlaubt! Ich werde definitiv nix mehr von denen kaufen in D. Nur noch in US Shops oder eben ebay, falls meine Eyepencils irgendwann mal leer sein sollten. Aber Douglas boykottieren? Ne, dafür liebe ich den Laden einfach zu sehr. =)

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß, ich habe alle deine Blogposts gelesen... ;)

    Ich persönlich beziehe MAC über Douglas und erfreue mich eben teilweise an Angeboten wie 20% auf Artdeco (wo du ja auch letztens zugeschlagen hast ;)).
    Natürlich habe ich keine Lust mir dämlichen, überteuerten Kram aufschwatzen zu lassen, aber ich habe zum Glück in meiner Stadt einige recht freundliche Douglasverkäuferinnen, welche einen normal beraten, wie in jedem anderen Kaufhaus auch. Natürlich vergleiche ich Preise und kaufe keine OPI Lacke bei Douglas, wenn ich weiß, dass ich sie in Amerika für 9$ bekommen, jedoch ist das eben die Schuld jedes Einzelnen, dort trotzdem zuzuschlagen, nicht die von Douglas (leider).

    Liebste Grüße (:

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe seit gut 1 Jahr nichts mehr von NYX gekauft und hatte es ohnehin nicht vor. Mir geht die ganze Diskussion deshalb auch ziemlich ab. Aber dazu habe ich mich ja auch schon auf meinem Blog geäussert ^^

    Bei Douglas werde ich weiterhin kaufen. Bin ja ein mündiger Konsument und MUSS NYX, Essie oder OPI da nicht kaufen ^^

    AntwortenLöschen
  13. Zu dem NYX-Boykott:

    Das ist einfach SO unfassbar dreist, dass ein Boykott in dem Sinne gar nicht nötig sein wird, weil wohl kaum jemand so doof ist, so viel Kohle dafür hinzublättern. Da müsste man ja einen regelrechten NYX-Fetisch haben^^

    Aber es ist dennoch natürlich sinnvoll, diese "Aufklärungsvideos" zu machen, damit Leute die bislang nicht wussten, dass NYX sich qualitativ auf Drogerieniveau bewegt nicht Gefahr laufen, die hohen Preise zu zahlen, in dem Glauben eine preisentsprechende Qualität zu erhalten

    Zu Douglas muss ich sagen, ich habe noch gar nicht so ganz kapiert ehrlich gesagt, wer denn nun für die NYX-Preise in Deutschland verantwortlich ist.
    Generell habe ich persönlich noch keine Erfahrung mit Douglas gemacht, zu dem Umgang mit Kunden und vor allem allen potenziellen Kunden, also JEDEM der mit Interesse den Laden betritt, kann ich nichts sagen.
    Klar kann man sicher so gut wie alles was man bei Douglas erwerben kann, auch günstiger bei ebay oder sonstwo bekommen, aber das ist doch kein Douglas-spezifisches Phänomen. Ich denke doch Douglas orientiert sich an den UVPs. Das ist ja im Grunde nichts anderes als irgendwelche Supermärkte, Drogerien oder Fachgeschäfte tun.

    Ich will Douglas sicher nicht in Schutz nehmen, wie schon gesagt, kann ich da aus nichtvorhandener Erfahrung heraus gar keine Position beziehen.

    Ich bin allgemein ein Preisevergleicher.

    lg

    AntwortenLöschen
  14. Ja das ist schon blöd! Ich bin foh, dass ich kein NYX Fan bin! :D
    Bis auf den Online Shop nutze ich Douglas eher selten. Aber da ich hier in meiner Stadt nicht anders an MAC herrankomme werde ich mir diesen Weg auch weiterhin erhalten. Zwar führen auch andere Shops MAC online, aber da gab es jedes Mal Probleme, bei Douglas lief es wie geschmiert!
    Ansonsten mag ich Müller leiber, weil es dort billiger ist :D
    Den NYX Boykott finde ich gut! Wäre schön wenn es erfolgreich ist!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.