Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

26. August 2010

NYX ist irgendwie saudumm, oder?

Dies ist ein Blogpost in Reaktion auf diesen hier. Kathi fragte dort, ob es nun kein Nyx mehr n Deutschland geben würde und beschrieb, dass es wohl auch ähnliche Probleme der deutschen Onlinestores derzeit mit OPI und Essie gäbe.
In München gibt es schon irgendwo einen NYX-Counter, das habe ich gestern auf einen Blog per Foto gesehen.

De Harken ist, dass - ähnlich wie in der Schweiz - Nyx als höherpreisige Marke auf den Markt geschmissen werden soll, sodass die Kosmetika nicht mehr günstiger im Internet verkauft werden sollen.
Ich finde das allerdings noch immer blöd, denn jeder echte Beautyjunkie weiß, dass man es bei Ebay oder CherryCulture extrem günstig kriegt, genauso ist es ja auch mit OPI und China Glaze Lacken - selbst, wenn man noch Zoll zahlt, zahlt man noch weniger für die Sachen als in Deutschland.

Bei Essie ist sicher das Problem, dass sie nur exklusiv in Deutschland von Douglas vertriebn werden dürfen ...aber für Essie Lacke interessiere ich mich eh null, weil China Glaze eher mein Ding ist, wenn es schon exotisch sein muss. Und ansonsten komm ich gut mit Lacken von Catrice, Rival de Loop und p2 klar.

Daher finde ich es von Marken wie OPI, Essie und NYX eh dumm, dass sie in Zeiten der absoluten Vernetzung und Globalisierung der Kosmetikwelt noch glauben, sie können die Produkte in Deutschland mal eben doppelt so teuer wie in den USA machen - ich meine, die Mädels, die sich mit Thema auskennen, wissen wo sie es günstiger bestellen können. Z. B. kann man ja Lush günstiger in Großbritannien bestellen.

Wenn es wie bei MAC ist, dass die Preisunterschiede zwar von Land zu Land da ist, aber man es nur über den großen Teich stärker bemerkt, dass es drüben günstiger ist, okay, aber solche Marketingstrategien sind einfach diese, bei dem ich nur traurig mit dem Kopf schüttel.

Okay, vielleicht werden ein Haufen Menschen, die die Marke bislang nicht kennen, sich auf die Sachen wie die Hyänen stürzen, aber jeder, der NYX schon vorher kannte, wird auch weiter einfach über Ebay oder anderswo im Ausland bestellen.

Kommentare:

  1. richtig, da gebe ich dir wirklich recht!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hana ^^.
    Sehr guter Post! Ich bin der gleichen Meinung wie du. Ich finde es wirklich ein Frechheit und pure Abzocke, deshalb bestelle ich NYX, OPI und Co immer bei Ebay. Denn ich sehe nicht ein den 2 bis 4 fachen Preis für ein Produkt in Deutschland zu bezahlen, wenn ich es online und im Ausland günstiger bekomme.
    LG und einen schönen Tag
    Steffi
    http://wassermelonenherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Also ich frage mich wer denn bitte in den deutschen Shops geordert hat. Bei den Preisen????

    Ok nicht jeder kann und will im Ausland bestellen, aber deshalb muss man sein Geld nicht so loswerden ;-)


    Ich bestelle weiter bei Shops in den USA. Wenn wirklich Läden nach D. kommen, dann werde ich die für Swatches gerne besuchen

    AntwortenLöschen
  4. Hab den Counter in München auch schon gesehen und da kostet so ein Jumbo Eye Pencil stolze 7€, obwohl man die im Internet doch schon für ca. 4€ kaufen kann? Das ist wirklich reine Abzocke und sau unverschämt. Ich war zwar an deren Produkten interessiert, aber ich werde die ganz bestimmt nicht zu den deutsch Preisen erwerben. Bin da ganz deiner Meinung.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mich bis eben tierisch gefreut, dass es einen NYX Counter in meiner ehemaligen Heimat gibt.
    Die Vorfreude ist so eben verflogen und hat der Ernüchterung bis Von-denen-kauf-ich-nix-mehr-Phase Platz gemacht.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.