Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

2. September 2013

Getestet + geswatcht: Essence Colour and Go Nagellack 161 ciao oliviero

Eine Übersicht aller Artikel über die Neuheiten von Essence, allen anwesenden Youtubern, Bloggern und deren Berichte vom Event findet ihr übrigens hier.

Nagellacke, oh Nagellacke ... meine ewige Hassliebe.
Kinderfotos von mir verraten, dass ich bereits mit 5 Jahren ab und an am Wochenende oder in den Sommerferien rote oder türkise Nägel hatte.
Mein erstes selbstgekauftes Kosmetika war ein dunkelblauer Schimmerlack von Nivea, den ich bei Woolworth in Cuxhaven gekauft habe.

Allerdings war ich nie ein Highendnagellack-Fan, weil mein Nagellack eh meist nach 2-3 Tagen die ersten Macken bekommt. Egal, ob Essence oder Dior auf dem Fläschen steht.

Gerade deshalb bin ich, was Nagellack angeht, Stammkundin bei Catrice, p2 und Essence.
Essence war früher nicht mein Liebling, aber seitdem die Essence Lacke einen so tollen, breiten Pinsel haben, kaufe ich gerne mal die ein oder andere Farbe für 1,59 Euro.


Beim Essence Event habe ich mich daher in diese schöne, schlammige Herbstfarbe verliebt, die perfekt zu jedem Parka passt.


Essence schreibt zu allen 49 Nagellacken folgendes:
"essence colour & go nail polish Farbexplosion! Von Pink mit Schimmerpigmenten über verschiedene Grün-Töne bis hin zu leuchtenden Gold- und Kupfernuancen – ab Herbst erweitern 15 neue Trendfarben das colour & go-Sortiment. Das spezielle Highlight: Drei der neuen Farben erhalten einen angesagten „sparkle sand effect“. Rot, Rosé und Schwarz bekommen nach dem Trocknen einen coolen, leicht matten Sand-Effekt – DER neueste Nageltrend zum Anfassen. Die anderen zwölf Farben haben das bekannte brillante Gel-Shine-Finish mit hochintensivem Glanz und einer extrem kurzen Trocknungszeit, die im Nu perfekt lackierte Fingernägel zaubert. Die patentierte quick & easy brush ist besonders flach und macht das Auftragen so noch einfacher. Ohne schädliche Inhaltsstoffe wie Formaldehyd, Toluol und weichmachende Phthalate. Das 8ml-Fläschchen kommt im coolen essence-Design – wie gewohnt mit der perfekt abgestimmten gleichfarbigen Kappe der jeweiligen Nagellackfarbe. Erhältlich in 15 neuen und insgesamt 49 Trendfarben." 


Enthalten sind 8 Milliliter, der Pinsel ist breit und einfach zu handhaben.
Ohne Überlack bekommt bei mir der lack bereits nach 1-2 Tagen Macken, daher empfehle ich einen Überlack. Mit Gel Nägeln von dem neuen Essence System hat der Lack sagenhafte 12 TAGE bis zur ersten Macke gehalten, aber dann hatte ich eh längst Lust auf eine andere Farbe.


Fazit:
Wer auch gerne mal Grün auf den Nägeln trägt und einen schlichten Farbton ohne Glitter und Schimmer für die Herbstzeit sucht, kann mit dieser neuen Farbnuance nichts falsch machen.
Allerdings sollte man einen guten Überlack parat haben oder keine allzu hohen Erwartungen haben, was die Haltbarkeit angeht.


Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mir wahnsinnig gut !
    Ein schönes olivgrün, perfekt für den Herbst. :)

    Liebe Grüße,
    Lara von http://shelooves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Lack hatte ich auch in der Hand und wusste nicht so recht, ob ich sie schön oder hässlich finden soll, wenn ich ehrlich bin ;) Sie ist schon interessant irgendwie, aber auch sehr schmuddelig...
    Mal sehen, ob ich mich mal herantrauen werde ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui der Lack wäre mal gar nichts für mich! :D Habe mal nachgeschaut, vegane Schokolade ist oft Reismilchschokolade und kann man z.B. hier kaufen http://www.vegan-wonderland.de/Lebensmittel/Suessigkeiten/Schokolade/Reismilchschokolade.html
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Kurz geschnittene braune Nägel - stelle ich mir schick vor!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.