Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

7. September 2013

Blumiges Herbstoutfit

Hallo allerseits, 
nach ein Paar schönen Tagen regnet es und es ist deutlich abgekühlt. Bin ich die Einzige, die sich darüber freut? Steinigt mich bitte nicht, aber mir reicht es jetzt mit der Hitze. Der Sommer war schön, ich habe die Sonnenstrahlen genossen, das viele Obst und den Urlaub. Ich freue mich aber auch schon auf gemütliche Herbstabende mit Kerzen, Regen und einem Buch. Auch modisch bin ich längst nicht mehr im Sommer, sondern bei Stiefeln und Strumpfhosen angekommen. Deswegen wollte ich euch heute mal ein typisches Innocence-Outfit zeigen, was ich sehr liebe und oft trage. Ich hoffe es gefällt und wenn nicht, dann einfach immer daran denken, dass es unterschiedliche Geschmacksrichtungen gibt. Ich bin auch froh um neue Tipps bzw. Kombimöglichkeiten. Also immer her damit in den Kommentaren!

Die Basis des Outfits ist der Rock mit Blumen (passend zum Blognamen ;) ), den ich im Frühling im Orsay gekauft habe. Darauf trage ich ein hautfarbenes Top von H&M, das die Farbe der Blumen aufgreift und sehr zurückhaltend ist, um nicht überzuladen. Der große Blickfang kommt dann nämlich oben drauf: der grüne Blazer von Stitch & Soul. Er hat Schulterpolster und die umgekrempelten Ärmel zeigen ein Bisschen vom blumigen Innenfutter. Das beißt sich etwas mit den Blumen vom Rock, ich gebe es zu. Mich hat es bisher nicht gestört. Es besteht aber natürlich die Möglichkeit die Ärmel nicht umzukrempeln, wem das nicht gefällt. Dazu würde ich meine Stiefeletten von Deichmann (von letzter Saison und nicht mehr erhältlich, aber es gibt einige ähnliche) tragen, die in einem braunen Ton gehalten sind und hinten goldenen Nieten haben. Außerdem würde ich dazu eine Strumpfhose anziehen. An Accessoires würde ich sehr sparsam bleiben und weil ich so ein Prolo bin würde ich dazu meine Michael Kors anziehen, die es z. B. hier gibt. An Make-up bleibe ich auch ganz schlicht, weil der Rest ziemlich auffällig ist und benutze Wimperntusche, ein leichtes Rouge und auf den Lippen Chanel "Boy". Es ist ein ganz schlichter Ton, ein "your lips but better"- Lippenstift, der an jedem anders aussieht.






























Wenn ich an Herbstoutfits denke kommen mir Senf-, Bordeaux- und Brauntöne in den Sinn. Keine Blumen und auch kein grelles Grün. Aber man muss ja nicht jegliche Farbe und Blume aus seinem Kleiderschrank verbannen, nicht wahr?! Ich hoffe es gefällt euch oder ist sogar eine kleine Inspiration für den ein oder anderen. 

Wie findet ihr es? Welche Muster mögt ihr am liebsten? Wie könnte man einen blumigen Rock noch kombinieren?

Innocence.

Kommentare:

  1. Huhu!
    Ich seh es genau so wie du! Bin eh ein Herbstkind & kann es kaum erwaten, wenn die Tage kürzer werden.

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination aus Rock, Oberteil und Schuhen sieht toll aus. Ich könnte mir vorstellen, dass eine weinrote Strumpfhose gut dazu passt. Im Herbst würde ich jedoch eher einen braunen, weinroten oder schwarzen Blazer dazu tragen.
    LG Elle

    AntwortenLöschen
  3. Der Blaser ist ja der Hammer! Wie fällt der Bläser so aus!? Größengerecht oder eher kleiner/größer!? Finde ihn nämlich sehr toll und würde mir gerne einen roten zulegen!

    AntwortenLöschen
  4. Der Blazer hat eine richtig tolle Farbe :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey QueenOfEvilness Sid. Er fällt ganz normal aus, also brauchst du keine Bedenken zu haben! Freut mich, wenn er dir gefällt! LIebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht ja süss:) Passt farblich super zum Herbst!!:)

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit sieht bestimmt getragen richtig schön an dir aus!!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.