Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

1. Januar 2013

Frohes Neues + Neues Catrice und Essence Sortiment ab Februar

Hallo und ein frohes neues Jahr 2013 wünsche ich euch?

Habt ihr gute Vorsätze für dieses Jahr?
Meine sind die üblichen: Genügend Sport, aber nicht so viel, dass ich beim Job nicht mehr Vollgas geben kann, fleißiger, ordentlicher und netter zu anderen Menschen sein und weniger Schminke kaufen. Den letzten Vorsatz werde ich wohl schon bald wieder brechen, denn nicht nur Wet'n'Wild hat es mir angetan, sondern auch das neue Sortiment von Essence und Catrice, dass ab Februar/März in den Handel kommt.

Von Essence wird es vorab ab Februar schon eine Trend Edition namens "New in Town". Und neben den üblichen Verdächtigen wie Lidschatten, Nagellacken und Lipglossen in neuen Nuancen wird es eine BB Cream geben! Ich bin schon gespannt und werde dazu noch genauer und bebildert berichten.

Von Catrice wird es neben der Sortimentsumstellung eine Limited Edition namens "Neo Geisha" im Februar geben. Für mich als Japan-Fan spitzten sich erstmal die Ohren. Allerdings interessieren mich bislang nur sehr stark die Lip and Cheek Cremes.
Aber die Sortimentsumstellung wird dafür dann im Frühjahr umso mehr meinem Geldbeutel wehtun!
Nicht nur eine BB Cream kommt ins Sortiment, auch ein superdünner Filzeyeliner, ein Camouflage, neue Eyeshadow Base im Tiegel, Brauengel, ein Geleyeliner in Schwarz mit Goldschimmer, eine Nudepalette mit 6 Lidschatten ... Cosnova macht mich also arm, insbesondere durch das neue Catrice-Sortiment!

Nun werde ich leider nicht ins Bett gehen, sondern 6 Stunden Zug fahren, da ich nach Arbeiten an Silvester ein wenig Zeit daheim verbringen darf, bevor ich dann wieder arbeiten muss. Und das Trinkgeld von heute kann ich ja gleich für Catrice-Produkte im Frühjahr sparen ... Schlafen könnte ich eh nicht. Ich wohne recht zentral in Göttingen und gerade schreien eine Meute Studenten, die gemeinsam gefeiert haben, sich quer vor meinem Fenster an und streiten sich, wer jetzt fahren wollte, weil wohl alle getrunken haben.

Einen schönen Neujahrstag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Ach ja... unser liebes Göttingen :D

    Dann wünsche ich dir mal eine entspannte Zugfahrt

    AntwortenLöschen
  2. Hey, etwas off topic aber ich wollte dir noch ein frohes Neues wünschen! lg

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.