Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

6. September 2012

Geswacht + erste Eindrücke: Essence Pigment 09 be my brightsmaid


Guten Abend, liebe Leser!
Es tut mir Leid, wenn ich in nächster Zeit ein wenig weniger bloggen werde.
Trotzdem schreibe ich in nächster Zeit ein wenig mehr zum Thema Beauty und mache ein paar Fotografieposts.
Die letzten Tage waren voll mit Bibliotheksaufenthalten, Kurzbewerbungen schreiben, Recherche, lesen, lesen, lesen und für Sid war ich in Hannover bei Primark shoppen. Wollt ihr meine Ausbeute sehen? Nicht groß und eher praktisch für den Winter sind die Sachen, die ich gekauft habe.

Aber nun zum Thema:
Ich hatte euch ja bereits vor einiger Zeit diesen meiner beiden ersten Essence-Pigmente gezeigt. Zunächst war ich mir unsicher, ob ich die Farbe wirklich regelmäßig nutze oder sie bei mir irgendwo in der Ecke landet und verstaubt. Da ich zugegebenermaßen nicht der absolute Fan von losen Pigmenten, weil ich für unterwegs gepresste einfach praktischer finde. Aber vielleicht kann man diese Pigmente ja auch pressen. hat jemand von euch es schon probiert?

Inzwischen habe ich einige Looks mit dem schimmernden Pigment in einem vanilligen Cremeton geschminkt und muss sagen, dass ich begeistert bin. Sowohl als Highlighter im  Augeninnenwinkel als auch auf dem beweglichen Lid finde ich die Farbe sehr schön für den Alltag oder auch zum Ausgehen.


Geswatchte habe ich sie mit der "alten" Essence Eyeshadow Base. Inzwischen besitze ich allerdings auch die, die zusammen mit den Pigmenten ins Standardsortiment gekommen ist.


Kommentare:

  1. sieht richtig schön aus. Hätte ich von MAC das Pigment Vanilla nicht, hätte ich mir diesen Ton auch gekauft (: Ich finde die essence Pigmente total toll (:

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. sieht gut aus, mensch habe mir die pigmente von essence immer noch nicht angeschaut... :/

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farbe=) Ich würde deine Ausbeute gern sehen=)

    AntwortenLöschen
  4. @Mel Eyre: ja, ich glaube, dann benötigst du diese Farbe nicht zusätzlich. =)
    @Spookiness´Beauty: Okay, dann mache ich einen Blogeintrag sobald das T-Shirt und Langarmshirt, dass ich gekauft habe, fertig sind.

    AntwortenLöschen
  5. Wie blöd..
    Aber danke, das hört man doch gern ;D.
    Also als Base benutze ich die RdL Base und der schwarze Eyeliner ist immer der Geleyeliner von Essence.

    AntwortenLöschen
  6. Hey danke für deine Kommentare...Die MUA Bestellung hat im Versand britische Pfund 4.95 gekostet...Kannst du dir bei Google ausrechenen wie viel das in Euro ist. Also je nachdem wie der Kurs gerade ist. Bei mir waren es glaub ich 6€ oder so...

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen Kommi, hab mich total gefreut :)
    Freut mich, dass dir mein Einkauf gefällt und du die meisten Produkte auch nutzt :). Von der Catrice Foundation bin ich positiv überascht, sie ist echt gut :)

    Essence Pigmente hab ich mir auch drei Stück gekauft, möchte sie aber hauptsächlich für die Nägel nutzen, da ich mich bei den Augen eh viel zu tollpatschig anstelle und alles verschmieren würde ;D

    Wünsche dir ein wunderschönes, sonniges Wochenende, viele liebe Grüsse, Kate

    AntwortenLöschen
  8. uuh toll..:D superschöne farbe..muss ich mir auch noch besorgen.!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.