Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

1. Februar 2011

Zwei bunte LEs im Frühling von Essence und Catrice

Guten Morgen, Abend, was auch immer nochmal!(Schlafmangel ist nach 3-4 Tagen nicht mehr lustig ....)

Ich HASSE HASSE HASSE es ..... kaum ist ein Previewbild von irgendetwas draußen, sieht man eben dieses auf jeden zweiten Blog. Ich mache da nicht mit und schreibe euch zwar meine Eindrücke, aber Bilder könnt ihr bitte in einem separaten Fenster bei Pinkmelon gucken, ok?

essence trend edition “whoom! boooomm!!!”
Erinnert so comicmäßig doch leicht an die MAC Wonderwoman LE ...


4 bunte Monolidschatten, je 1,59 Euro:
Blau- und pinkstichiges Lila, helles Grau und Grün? Kein Bedarf!

Cremeeyeliner-Quattro, 2,99 Euro:
An sich eine interessante Sache, aber seit der Surfer Babe LE waren alle Lidschattenpaletten so enttäuschend durch schlechte Pigmentierung, schlechte Konsistenz, schlechter Halt etc., dass ich lieber einige Reviews abwarte und dann gucke, ob das Ding ein Ding ist, das man sich zulegen sollte oder nicht.

2 Lipglosse, die nach Stimmung die Farbe wechseln, je 1,99 Euro:
Ich bin kein Freund der Esssence LE Lipglosse .... und das Ganze erinnert mich an diese billigen Farbwechselringe ..... und die Frage ist immer, ob es wirklich funktioniert als Produkt und ann auch schön aussieht, wenn sich die Lippen zwischen einem Farbspektrum von Blau bis Rosa oder Gelb bis Pink verfärben können.

4 Lacke, je 1,79 Euro:
Das blaustichige Lila ist hübsch - hoffe, es ist nicht nur auf den Pressebildern so schön knallig. Dann ist es auf jeden Fall ein Produkt, dass ich kaufe.

Minifeilen, 1,59 Euro und Nagelsticker, 0,99 Euro:
Kein Bedarf.

Fazit:
Ich bin dem Comicalter entwachsen, aber der Lack reißt mich. Glosse und die Eyelinerpalette sind hingegen Produkte, zu denen ich mir erst einmal Meinungen einholen will und denen ich auch nicht hinterhertrauere, wenn ich sie nicht kriege.


Limited Edition “Enter Wonderland” by CATRICE

KITSCH, SCHMETTERLINGE .... i'm so in love with you, Verpackung!!!

3 Lidschattenduos, je 3,79 Euro:
Schöne Farbkombis - für mich wäre nur das Lilafarbene was und dann auch nur, wenn der Tester eine gute Pigmentierung aufweisen kann.

Eyeshadow Highlighter, 2,79 Euro:
Klingt nett für dunkle Lidschatten und da ich den e.l.f. Eye Transformer liebe, ist das sicher auch was für mich.

Lidschattenpinsel, 2,29 Euro:
Kein Bedarf, ich finde kurze Stiele bei Pinseln eh doof.

2 Flüssigeyeliner, je 2,99 Euro:
2,99 Euro!? Wow, ganz schön teuer ... aber der blaue sieht hübsch aus.

3 Lipglosse, je 3,79 Euro:
Ein LE-Gloss muss mich schon extrem überzeugen, damit ich ihn mir kaufe .... ich denke, das wird eher nicht der Fall sein.

Fake Lashes, 3,99 Euro:
Süß, aber mir zu teuer ... man kann auch z. B. die p2 Wimpern nehmen, die so ähnlich aussehen, Streudeko in Schmetterlingsform kaufen und mit Wimpernkleber selbst raufkleben. Außerdem ist ja die Verarbeitung auch ein Kriterium.

Highlighterpuder, 3,99 Euro:
Hab genug erstmal davon. ^^

Tip Painter, 2,49 Euro:
Kein Bedarf, ich bin ein Freund von puristischen monofarbenen Nägeln.

Nagellacke, je 2,49 Euro:
Ich kaufe lieber unlimitierte bei Catrice - dann kann ich sie auch nachkaufen.

Fazit:
Mit der Verpackung haben sie bei mir total ins Schwarze getroffen, aber ich habe nur bei dem Spielzeug-Lidschatten a la e.l.f. Eye Transformer den Haben-muss-Effekt.

Gefällt euch was aus den jeweiligen LEs?








Anmerkung zum Schluss zum Schriftbild:
Und bitte bitte nicht wundern, wenn es in diesen oder andere Blogeinträgen heute und vielleicht auch morgen nur so von Tippfehlern wimmelt.
Das ist der ZVGZVG-Effekt (ZVGZVG steht für zu viel gelesen, zu viel getippt). Wenn man eine Woche lang 10-12 Stunden nur liest und tippt und dann in den letzten drei Tagen nochmal 2-4 Stunden ranhängt und kaum noch zum Schlafen kommt (Die Erkältung ist auch dran schuld ...), dann leiden Konzentration, Schriftbild, gesunder Menschenverstand und der Sinn für Humor.

Kommentare:

  1. Mich reizt an den beiden LEs nicht viel; evtl. der Catrice Highlighter und das Blush.

    Aber wie immer muss ich das live anschauen.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag.

    AntwortenLöschen
  2. Die von Essence ist nix für mich. Die Verpackung von Catrice ist aber wirklich hübsch. Doch was meinst du mit Spielzeug-Lidschatten?^^

    AntwortenLöschen
  3. die von essence ist meiner meinung nach zu bunt, das design der catrice le finde ich süß. mal schauen, wie alles live aussieht.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.