Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

20. September 2012

DM Haul + DM Lieblinge Box Oktober 2012

Dass ihr diesen Blogpost nicht lesen solltet, wenn ihr nicht wissen wollt, was in der Box ist, wisst ihr hoffentlich.
Allgemein wollte ich fragen, ob ich erst über die DM Lieblinge Box berichten soll, wenn alle sie haben, denn ...
Warum? Das findet ihr am Ende des Blogartikels.


Bevor ich also zeige, was in der Box ist, zeige ich euch meine neuen drei Duschgele von Balea.
Hüttenzauber: Soll nach kandierten Apfel riechen, riecht aber nach Zucker, aber irgendwie trotzdem nach Kirmes.
Feige-Schoki und Kirsch-Mandel: Ein Glück, dass ich meine Sommerduschen (Kiwi, Himbeere, Melone) gerade geleert habe, denn diese beiden Düfte sind echt ein Traum für Duschen im Herbst und Winter. Derzeit mag ich den Kirschmarzipanduft noch lieber, im Winter wird der intensive Schokoladenduft mein Favorit.



Nun aber zu den DM Lieblingen.


Wer den Inhalt nicht wissen möchte, möge jetzt das Fenster im Browser schließen.
(Die Fotos der Box habe ich übrigens inzwischen bei Instagram gelöscht.)


Die Box beinhaltet:

  • p2 Smokey Eye Pencil (2,95 Euro - einer von 8 Farben)
  • Colgate Max White ONE Fresh Zahncreme (2,85 Euro)
  • Diadermine High Tolerance Anti-Falten Tagescreme (9,95 Euro)
  • Wella Pro Series Winter Therapy Shampoo (3,75 Euro)
  • tetesept: Mandelblüte Ölbad (4,95 Euro)



 p2 Smokey Eye Pencil (2,95 Euro - einer von 8 Farben):
Mein Wunsch wurde erhört! Endlich keine orangen Nagellacke mehr, sondern ein neues Produkt von p2 und dazu in Alltagstauglichen Braun. Wird von mir als Kajal, Cremelidschatten und auf der Wasserlinie getestet in den nächsten Tagen.

Colgate Max White ONE Fresh Zahncreme (2,85 Euro):
Immer so viel Zahncreme ... meine Mitbewohner freuen sich immer, denn ich benutze keine Zahncreme mit Schleifpartikeln. Aber an sich ist es nett, wenn man von DM jeden Monat durch die Box eine Zahncreme kriegt.


Diadermine High Tolerance Anti-Falten Tagescreme (9,95 Euro):
Klingt perfekt für meine Mutter - ich habe gerade meine geliebte Balea Tagescreme nachgekauft und daher kein Bedarf.


Wella Pro Series Winter Therapy Shampoo (3,75 Euro):
Sorry, aber ich vertrage Inhaltsstoffe in diesem Shampoo nicht. Daher werde ich es verschenken müssen. Ein halber Liter Shampoo nützt auch nichts, wenn die Nabenwirkungen zu stark sind.



tetesept: Mandelblüte Ölbad (4,95 Euro):
Ich wusste gar nicht, dass die Ölbäder von tetesept so teuer sind!
Eigentlich wollte ich es einer Freundin schenken, die gerne badet, aber die hat eine Sickergrube und darf keine Ölbäder bei sich nutzen. Naja, dann freut sich Mutti auch drüber, denn ich habe keine Badewanne und fahre nur selten nach Hause zu meinen Verwandten mit Badewanne.


Nun zum Thema "Soll ich vorab die DM Lieblinge auf meinem Blog oder anderswo zeigen?"

Heute hatte ich nämlich die seltsame Reaktion, dass ich zunächst gefragt hatte, OB ich den Inhalt der DM Lieblinge Box auf Instagram zeigen soll. Es kam kein negatives Feedback - weder bei Twitter noch bei Instagram, aber einige Likes und ein dickes "Ja", was ich mal als Zustimmung nahm. Da ich heute noch einen wichtigen Termin (Arbeiten!!) hatte, habe ich also vor diesem das Foto schnell gepostet. Dann kam doch bei Twitter negatives Feedback von mehreren, weil andere Instagramnutzer und auch ich schon gezeigt habe, was in der Box ist. 
Bei Twitter kann man sich entscheiden, welches Bild man anschauen will und welches nicht. Und direkt bei Instagram hatte sich keiner beschwert ... Warum so ein diese Diskussionen um Bilder und ob man vorher spoilern darf oder nicht? Bei anderen Boxen habe ich das auch nie gelesen.
Mein einfacher Tipp, wie ich es bei DM Boxen mache: Ich gehe einfach nur per Twitter Bilder von Instagram angucken, wenn ich weiß, dass eine neue Box da ist und man sie selbst noch nicht hat. Aber ich muss auch ehrlicherweise zugeben, dass es nur gezielt auf Instagram nach Bildern suche und wenig durch die Gegend scrolle. Und mich stört es auch nicht, wenn ich vorab Bilder

Ich glaube, bei diesem Thema ist es wie mit dem Rauchen. Die einen wollen, dass Rauchen in der Öffentlichkeit verboten wird, weil sie es nicht mögen, durch eine Rauchwolke zu laufen, die anderen Nichtraucher mögen es auch nicht, aber sagen: "Scheiß drauf, müssen die Raucher ja selber wissen." Bei Charlotte Roches Talkshow auf ZDFkultur gab es dazu ja auch eine ellenlange Diskussion ... und solch ein Thema ist anscheinend auch das Spoilern von Boxen, obwohl es bei anderen Boxen, die etwas inhaltlich variieren nicht schlimm zu sein scheint.
Auch, wenn ich nur bei der aktuellen Box Ärger bekommen habe, weil ich Bilder gepostet habe, werde ich in Zukunft bei Instagram keine Bilder der DM Lieblinge Box mehr posten, sondern nur noch auf dem Blog. Daher kann es dann sein, dass es 2-3 Tage dauert, bis ich darüber blogge. Schließlich habe ich auch noch ein Leben neben dem Blog. ;)

Was haltet ihr davon? 
Sollte man erst über DM Box berichten, wenn alle sie bekommen haben?

Kommentare:

  1. Ich hoffe das ich Hüttenzauber auch bald entdecke. Ich hol meine Box morgen ab..

    AntwortenLöschen
  2. Ich halt auch schon seit Tagen nach den Hüttenzaubersachen Ausschau. Bis jetzt noch nichts gesichtet! :(

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.