Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

4. Juli 2012

Modeschmuck: Kaufen oder nicht kaufen?


H und M ... Wunderschöne Ohrstücker, das Set nur 4,95 Euro. Aber trotzdem stellt sich die Frage: Kaufen oder nicht kaufen?
Modeschmuck ist ja bei vielen nicht allzu beliebt aufgrund der Tatsache, dass es nicht lange hält und schnell kaputt geht.
So blöd das klingt: Ich schätze an Modeschmuck gerade diese Kurzlebigkeit. Gibt man 50 Euro oder mer für ein Schmuckstück aus, dass eh nur ein kurzlebiger Trend ist, ärgert man sich im Nachhinein. Bei Modeschmuck kann gerne etwas kaputt gehen - notfalls kann man aus alten Ohrringen noch einen Ring oder einen Kettenanhänger basteln.

Das einzige Problem, das ich sehe bei Modeschmuck ist ...

  • dass man Ohrringe, Ketten und anderes sehr oft 1:1 und viel günstiger bei Ebay zu finden kann (aber da kann man dann wieder Probleme mit dem Zoll bekommen, deswegen lasse ich es und kauf lieber stressfrei in Deutschland ein).
  • das nicht jeder aufgrund von Nickelallergie Modeschmuck verträgt.


Kauft ihr Modeschmuck?

Kommentare:

  1. ich kauf auch gerne Modeschmuck, mich langweilen 95% der Schmuckstücke eh relativ schnell :D Zum glück hab ich keine ALlergie
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Nickel ist fast gar nicht mehr verarbeitet! Ich vertrage es auch nicht und hab nur Probleme mit billigen Ohrringn aus Spanien.

    Ich besitze 95% Modeschmuck und bin schon sehr traurig wenn etwas kaputt geht. Ich schätze an Modeschmuck das man viel Auswahl hat ohne hunderte von Euros auszugeben!

    AntwortenLöschen
  3. auja das mit der nickelallergie kenn ich nur zu gut -.- ich kaufe meinen schmuck ausschließlich bei Bijou Brigitte da ist alles nickelfrei :) und wenn ich doch mal was anderes finde muss es mit nem hacken sein wo ich dann einen neuen nickelfreien dran machen kann :) was dann auch immer arbeit ist damit es nicht kaputt geht :) und die wirklich schönen ohrringe sind leider fast immer stecker -.-

    AntwortenLöschen
  4. Bei Ohrringen geht es mir ehrlicherweise wie dir. Ich mag Abwechslung. Natürlich ist es traurig, wenn man dann mal ein Lieblingsstück hat und das dann kaputt geht und man nicht "auf Vorrat" gekauft hat - schließlich entwickeln sich Lieblingsteile erst mit der Zeit.

    Bei langen Ketten bin ich aber vom Modeschmuck weggekommen. Ich hasse es einfach, wenn sie am Hals abfärben. Ich muss mich aber immer noch oft zwingen keine Modeschmuck-Ketten mitzunehmen und muss mir selber sagen, dass ich die 15€ lieber in ein echtes Stück investieren möchte.

    Liebe Grüße
    -Lisa-

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe fast nur Modeschmuck und mir ist auch fast noch nie was kaputt gegangen :) Was ich bei solchen Sets wie da oben nicht mag ist aber, dass mir meist nur 2-3 Paare gefallen und ich nicht wüsste, was ich mit den anderen machen soll. Aber bei H&M gefällt mir der Scgmuck ohnehin nur selten, ich kaufe lieber bei Six oder Iam (vorzugsweise im Sale ;)). Primark gibt´s hier ja leider nicht.

    AntwortenLöschen
  6. noch ein Nachteil: Modeschmuck-Ringe verfärben sich nach 1-2 Mal tragen. Ich hatte nach einem getragenen Ring von H&M plötzlich grüne Abdrücke am Finger.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kauf mir auch ab und zu Modeschmuck. Gerade Ketten oder Ohringe, die ich nicht jeden Tag tragen will! :)

    AntwortenLöschen
  8. Aufgrund einer fahrlässigen handschuhfreien putzaktion im labor bin ich jetzt auch nickelallergiker :( Seitdem überlege ich mir 10 mal, ob ich etwas kaufe und frage 3 mal nach, ob es auch wirklich nickelfrei ist. Ich musste diverse Schmuckstücke aussortieren, die ich jahrelang tragen konnte. Heute machen sie fiese rote pusteln auf der haut. Mein einziges heiles ohrloch hat sich dadurch auch entzündet.

    Wenn man schlichten schmuck tragen will, dann vielleicht doch besser hochwertigen. ich werde mir jedenfalls hochwertigeen Ohrschmuck kaufen, wenn alle 3 frischen löcher heile sind. der piercingschmuck ist auch super, aber ich bin zu dumm für die verschlüsse und immer schwarze kugeln sind auch langweilig auf die dauer.

    Bei modeschmuck sehe ich aber auch ein ganz großes potential: In-sachen wie nerdy zeugs, plastikkram, sweet deko und so weiter gibt es nicht als hochwertige sachen. es gibt auch sweet deko bastler, die hochwertiges metall nutzen, aber das ist eher die seltenheit.

    Zweischneidig... ich kaufe trotzdem gerne bei claires, überlege jetzt aber immer, wo welche metallteil sein darf und wo ich ersetzen kann. ich bastel gerne selber und funktioniere um.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.