Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. Oktober 2013

Erste Eindrücke: essence nail art sticker und french glam tip stickers

Eine Übersicht aller Artikel über die Neuheiten von Essence, allen anwesenden Youtubern, Bloggern und deren Berichte vom Event findet ihr übrigens hier.

Auch, wenn ihr sie vielleicht bereits kennt, wollte ich sie euch nochfalls vorstellen:
die neuen Essence Nail Art Sticker.
Mit den Nieten kann man sicher ein schönes Design machen, leider sind von den goldenen aber relativ wenig in der Packung.
Und die Blümchen und Herzchen sind halt Standard. Ich mag allerdings neben Glittertopper Nailartsticker ganz gerne, weil sie einfach kinderleicht zu handhaben sind.


Essence schreibt zu den neuen Stickern:
"Die neuen, selbstklebenden Nagelsticker zaubern coole Designs auf die Nägel. Ab September verzieren Nieten, Stripes und holografische Designs die Hände und Füße aller Beauty-Trendsetterinnen für noch kreativere nail art. Erhältlich in drei neuen und insgesamt sechs Motiven. Um 1,29 €"


Mit French Stickern kann ich als Trägerin kurzer Nägel dafür umso weniger anfangen.
Am interessantesten finde ich von den neuen Nail Art Stickern ohnehin die schönen Hologlitterstreifen ...
Wollt ihr ein Nail Design damit sehen?


Kommentare:

  1. solche Stripes möchte ich mir auch mal kaufen, finde die ganz interessant, aber Nail Art machen komme ich eh so selten zu ^^

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.