Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

24. Oktober 2013

Fashion Hero Folge 2 und 3 - meine Meinung

Folge 2 war relativ langweilig, nur DAS HIER gefällt mir sehr - aber die liebe Sarah kam NATÜRLICH nicht weiter.



Folge 3 sollte dann ja quasi ein neues Konzept als die ersten beiden Sendungen, die eine Art Vorrunde darstellten, haben.
Mein erster Gedanke war: Der Moderator nervt mich noch immer. Warum gerade Steven? Den fand ich noch nie sympathisch.
die Show beginnt unter anderem mit Ricardo, einer meiner Favoriten, der wirklich schöne, weibliche, elegante Mode macht. Seine Kleidung ist wieder ein Traum und was passiert? Er kommt in den Fashion Show Down trotz des traumhaftesten Capes, dass ich je gesehen habe ...

Die High Waist Hose, die beim zweiten Catwalklauf gezeigt wurde, verlängert nicht die Beine, sondern sieht selbst bei dem Modell aus wie eine Windel ... Nein,alle 4 Design der beiden Designer haben mir gar nicht gefallen. Der Rock mit den Blasebalgtaschen sah aus wie ein Dudelsack aus grünem Kunstleder. Wirklich Mode, die ich nicht einmal mit der Kneifzange anfassen würde und erst recht nicht kaufen würde.
Ich mag grungige Parker, die nach Military Look aussehen: Daher kann ich nicht verstehen, warum Karstadt den genommen hat.

Es folgt: Ostertag, den ich eigentlich von Designs her ganz gerne mag und jede Menge Maybelline Produktplacement. ich schminke mich derweil mit Catrice und Essence.

Den Fashion Show Down fand ich hingegen richtig cool, ich hätte gerne fast alle der Deckenteile sofort in meinen Kleiderschrank übernommen.

Mein Fazit: 
Die Einkäufer sind doofe Mainstreamis, Ricardo for Fashion Hero! Aber Frau Warmbier ist auch positiv bei mir hängen geblieben und Herr Ostertag sowieso, was seine Mode angeht.

Kommentare:

  1. Ich war eben im s.Oliver Store und wollte mir mal den schönen Rock von Marcel Ostertag anschauen...Super schön, muss man echt sagen, aber der Preis ist doch recht frech...60€ finde ich doch übertrieben..Hoffentlich kann ich widerstehen, denn eigentlich gefällt er mir soooo gut...

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch zugeschaut, war aber nicht sonderlich gefesselt...lg

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.