Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

25. August 2011

[Auf den Nägeln] Jack Sparrow's Boat goes Matt

"CAPTAIN Jack Sparrow!"
"Jaja, wie auch immer."

Matt gefällt mir der Lack mindestens genauso gut wie in glänzend, wenn nicht sogar besser.
Außerdem ist mir aufgefallen (Ich habe den Lack von Sonntag bis gestern so getragen, keinerlei Tipwear.), dass der Lack so extrem lange an meinen Nägeln hält und auch positiv bei anderen Mitmenschen nach dem Motto "Was trägst du denn da für eine coole Lackfarbe?" aufgefallen ist. Anscheinend gibt die Mattheit dem Lack nochmal den richtigen Pepp.
Am Wochenende will ich den Lack mal mit Iron Mermaiden kombinieren und sehen, was dabei dann rauskommt. ;)



Und wegen meiner Nagelhaut: Ich entschuldige mich für den Anblick, aber angesichts einiger Wochen gemeiner Fettschminke, die zumindest meine Nagelhaut immer wieder völlig ruiniert und der Heilungsprozess dauert auch leider seine Zeit.

Habt ihr einen Tipp für mich, welche Farben man durch Matt Top Coat aufpeppen kann?

Kommentare:

  1. Ich mag Pastell-Farben ganz gerne in Matt ;)

    LG Jule
    http://sd-tipps-tricks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich bin ich kein großer Fan von matten Lacken, aber bei diesem Lack gefällt mir der Effekt richtig, richtig gut.
    Wirklich ärgerlich, dass es so schwer ist, in meiner Nähe an Catrice ranzukommen.

    AntwortenLöschen
  3. sieht cool aus erinnert mich an eine tafel!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.