Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

16. Juni 2012

Gesichtet: Essence Ready for boarding LE

Gestern habe ich die neue Limited Edition von Essence in Harburg im Phönixcenter entdeckt und sie war gar nicht so abgegrast. Interessiert haben mich die Kosmetiktasche, die Cremerouges und die Lidschattenpalette.


Lidschattenpalette mit 6 Lidschatten: 3,49 Euro
Doppelkajal, 2 Nuancen: je 1,49 Euro
Cremerouge (für Lippen und Wangen), 2 Nuancen: je 2,49 Euro
Peel off Base Coat: 1,79 Euro
Nagellacke, 5 Nuancen: 1,49 Euro
Kosmetiktasche: 2,49 Euro
Gepäckanhänger: 2,29 Euro
Feuchttücher, 15 Stück mit Granatapfelduft: 1,49 Euro


Von den Cremerouges bin ich relativ angetan, wie man auch an den Swatches sehen kann. Zwei schöne Farben, schöne Konsistenz. Ich habe vor, mir den Rotenpinken zu kaufen. Der andere erinnert mich zu sehr an den aus der vorherigen LE.


Von der Lidschattenpalette bin ich allerdings nicht so begeistert. Nur das Braun hat mir gefallen: Schöne Textur und Farbabgabe. Als Einzellidschatten hätte ich mir die Farbe gekauft. Auch, wenn die Palette schön ist, will ich sie mir nicht kaufen.
Die anderen Lidschatten sind mir zu krümelig und schlecht pigmentiert. Nachdem mich schon der taupefarbene Lidschatten aus der Alverde Nude & Flash LE enttäuscht hat, bin ich jetzt bei Drogerielidschatten vorsichtiger.


Die Tasche hat mir auf den Pressebildern gefallen, war mir aber live zu klein. Schade.
Die Nagellacke haben mich nicht so interessiert. Nur der grüne, mintfarbene Lack ist schön.


Wie findet ihr diese Limited Edition?
Was habt ihr euch gekauft?

Kommentare:

  1. Hmmm... Die spricht mich ja mal so gar nicht an. Essence ist in letzter Zeit eh nicht so meins. Das einzige, was mich bei Essence zuletzt interessiert hat, waren die Glittertopper aus der Snowwhite und die hab ich nicht mehr bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Mich haben die cremigen Wangen bzw Lippenprodukte gar nicht angesprochen. Das liegt aber daran, dass ich viel lieber Rouge in Puderform verwende. Aus der LE habe ich mir dann erst mal nur den blauen Nagellack und den "Peel-Off"-Unterlack gekauft.

    Dein Blog gefällt mir aber sehr gut und Du hast nun eine neue Leserin:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe ich erwische die Rouge noch... die kommen auf jeden Fall mit <3

    AntwortenLöschen
  4. hab mir diesen basecoat gekauft, leider blättert der nagellack nach 2h von alleine wieder ab :(

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.