Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

28. März 2012

Swatches der Catrice Revoltaire LE

Solange das Wettter noch gut, sollte man das Licht ja für gute Swatches nutzen.


Am selben Ort habe ich auch ein kleines Video gefreht ... leider ist die Qualität nicht so gut, aber was erwartet man schon von einer Fotokamera an Videoqualität?



Mit dem knalligeren Lippenstift werde ich morgen einen Look schminken. mal gucken, ob es dazu dann ein FotD-Video oder Fotos gibt. Das Wetter soll ja leider schlechter werden und außerdem müssen die Haare morgen Nachmittag abgeschnitten werden. Fragt jetzt bitte nicht, warum. ;)


Die Lidschattenpalette - 3 Lidschatten, ein Cake-Eyeliner und ein Applikator, den ich eh nicht nutzen werde.


Die Swatches (ohne Base, der Liner angefeuchteten Pinsel aufgetragen):


In der knallenden Nachmittagssonne:


Die Farben überzeugen mich von der Pigmentierung her, den pinken Lidschatten kann man notfalls auch als Rouge missbrauchen und der Cake Eyeliner hat mich überrascht. Die Farbe gefällt mir!



Der Lippenstift in der Farbe Colour Bomb:


Die Farbe war relativ schwierig einzufangen, kommt aber auf dem Foto relativ gut rüber. Wollt ihr noch ein Tragefoto auf meinen Lippen? Sie sind nicht vollkommen matt, halten aber extrem gut. Das war eine echte Rubbelei, die Swatches wieder von der Hand zu bekommen.


Der Lippenstift in Bloody Red .... eine traumhafte Farbe. Ich glaube, im Sonnenlicht kommt die Farbe geswatcht fast zu hell rüber.


Dieses Bild trifft die Farbe recht gut.


Im Sonnenlicht war nämlich das Swatchen dieser Farbe zwecklos ...



Was habt ihr aus dieser Limited Edition gekauft oder was habt ihr vor zu kaufen?

Kommentare:

  1. Wow, die gefallen mir echt super gut :)
    Ich muss die mir morgen unbedingt anschauen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolle sachen! vorallem bloody red *.* Wieso gibts die LE bei uns noch net :(

    AntwortenLöschen
  3. Habe nix gekauft u mich spricht auch so richtig nichts an!

    AntwortenLöschen
  4. Ich werd mir den Colour Bomb Lippenstift auf jeden Fall auch nochmal begutachten... Allerdings macht mir die Farbe ein bisschen Angst, deswegen freue ich mich auf dein Tragebild. (Und die neue Frisur! Da kommt wieder das Frisörkind in mir durch!^^)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ebenfalls die Palette und den pinken Lippenstift gekauft (dazu noch das Bluch) und finde die Sachen bisher ziemlich schnieke!
    Mit den Lidschatten würde ich mich sogar im Alltag raustrauen, so lange nur eine knallige Farbe dabei ist, ist es nicht so schlimm. Und selbst ohne Base finde ich das Pink unheimlich gut auf den Lidern! Der Lippenstift passt farblich (allein farblich gesehen) perfekt zu der Palette, aaaber man sollte die 2 nicht kombinieren, wenn man den pinken Lidschatten großflächiger benutzt. Sieht seltsam aus:D
    Der rote Lippenstift hat mich auch gereizt, leider stehen mir solch dunkle Farben nicht so gut. Die Textur der Lippenstifte würde ich mit der der matten Chanel Lippenstifte vergleichen. Guter Auftrag, einigermaßen matt und tolle Haltbarkeit. Ich würde mich übrigens über ein Tragefoto des roten Lippies freuen, irgendwie fasziniert mich die Farbe:D

    AntwortenLöschen
  6. Die Lippenstifte sehen toll aus, ich muss mich nur noch ein wenig gedulden, denn unser DM bekommt LE's immer relativ spät.
    Dafür kauft kaum einer was :D

    AntwortenLöschen
  7. Der 1. Lippenstift ist genial, mit dem leichten Orangenstich!

    LG

    Pinar

    Xmore-than-fashionx.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Der helle Lippenstift gefällt mir, aber bis auf das Design hat mich jetzt direkt nichts angesprochen... einen Aufsteller gibt es bei uns auch noch nicht =)

    AntwortenLöschen
  9. Du hasts ja schon gesehen, ich hab den roten Lippenstift :) Bin ansonsten aber noch auf der Jagd nach der Palette mit grün drin, die LE ist in meinem Stamm-dm jedoch noch nicht eingetrudelt...

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hm, nun bin ich ganz hin- und hergerissen, weil ich auf einem anderen Blog gelesen habe, dass die Haltbarkeit der Lippenstifte eben NICHT gut sei...
    Ich denke, ich werde es einfach mal wagen, denn die Farben gefallen mir richtig gut ;)


    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe aber doch trotzdem eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen! :-) Also kaufen kaufen! :D Der rote ist auf meinen Lippen nach dem Essen halt etwas verblasst, aber er ist trotzdem sehr toll und da er die Lippen für einen matten Lippenstift nicht austrocknet, kann man problemlos nachlegen ;-) Der Sleek Cranberry hält zwar besser, aber trocknet die Lippen aus. Man muss halt abwägen was wichtiger ist :-)

      Löschen
  11. Den colour bomb Lippi habe ich auch gekauft. Ich liebe ihn jetzt schon. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Der Lippenstift colour bomb erinnert mich total an watch me simmer von mac :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.