Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

19. Juni 2012

DIY-Projekte der nächsten Zeit

Das Schöne an vielen Do-it-Yourself-Tutorials ist, dass sie aus Sachen gemacht werden, die man günstig oder sogar gratis bekommen kann. Auch alten Sachen, die sonst vielleicht im Müll landen, gibt man wieder eine Existenzberechtigung.

Mein nächstes Projekt ist ein Schmuckständer gemacht aus Starbucks- und Bubble Tea Hilfsmitteln. Sobald mein Referatshoch vorbei ist, werde ich euch eine Tutorial in Fotos machen. Oder wollt ihr lieber ein Video dazu? Ich glaube, Fotos sind anschaulicher.

Bilderrahmen als Kettenständer: http://jdavissquared.blogspot.de/2011/01/repurposed-frame-necklace-holder.html
Ich habe meinem Freund einige DIY-Rahmen für Ketten gezeigt und keiner hat ihm so richtig gefallen außer dieser. Ich glaube, ihm gefallen die Äste. Ich werde mich demnächst auf Flohmärkten nach einem günstigen Rahmen umsehen.
Mich nervt einfach, dass meine Ketten derzeit im Schrank sind und nicht all schön an einer Stelle an der Wand hängen und dazu dann noch dekorativ sind.

Makeup Magnetboard für Lieblingskosmetik:
http://laurathoughts81.blogspot.de/2011/03/make-up-magnet-board.html
Bei dem Projekt bin ich noch skeptisch, ob ich es mache oder nicht wegen den Magneten. Wenn, dann sollte ich es nur mit Kosmetik machen, die dekorativ aussieht und nicht transportfähig ist.

Flickenjacke:
http://jdavissquared.blogspot.de/2011/03/make-do-and-mend-1-elbow-patches.html
Ich habe eine alle Jeansjacke von meinem Vater, die leider ausgeblichen ist. Ich will sie auf jeden Fall bleichen und anders einfärben, Mint dachte ich, denn bislang habe ich nicht viele mintfarbene Jeansjacken gesehen. Wenn mir das geglückt ist, wären doch Flicken in einer schönen Kontrastfarbe gut.

20 Minuten Jutebeutel:
http://www.purlbee.com/the-twenty-minute-tote/2010/5/7/mollys-sketchbook-the-twenty-minute-tote.html
Ich habe zwei Stoffe und ein Füllstoff für eine Wendetasche hier seit einigen Monaten liegen. Das wäre doch eine gute Möglichkeit, sie zu nähen.

Selbstgemachte Büroklammern:
http://www.thesweetestoccasion.com/2011/03/diy-paperclips/
Ich habe so ein Zangenset und könnte es  endlich für etwas anderes als Schmuckeperatur einweihen.

Cupcake Ständer:
http://modernmomentsdesigns.com/2010/12/09/mini-cupcake-stand-diy-tutorial/
Auch eine Möglichkeit, was Mehrstöckiges zu bauen. Vielleicht für Schmuck?

Dosenwindlicht:
http://www.designsponge.com/2010/07/diy-project-karens-coffee-can-lanterns.html
Sieht einfach unheimlich toll im Dunkeln aus!

Tshirt-Schal:
http://madethislovethis.com/made/tshirtscarf/
Ein echt simpler Weg, einen schicken Schal zu machen, wenn ein T-Shirt kaputt gegangen ist. So eins habe ich noch bei meinen Eltern liegen.

Glitter Cocktail Stäbchen:
http://www.thesweetestoccasion.com/2012/04/diy-glitter-dot-swizzle-sticks/
Definitiv für meine Geburtstagsparty.

DIY Etagere aus altem Geschirr:
http://katinka-blog.blogspot.de/2011/04/etagere-diy-als-schmuckstander-utensilo.html
Da muss ich in nächster Zeit auf dem Flohmarkt und bei Verwandten gucken, ob die was übrig haben, was ich dafür verwenden kann.

DIY Schmuckständer auf Tablet mithilfe von Harken:
Auch da muss ich mal gucken, ob ich etwas auf dem Flohmarkt finde.

Armreifenständer aus IKEA Vase:
http://fashion.onblog.at/ikea-mal-anders-vase-als-armreif-staender
Eine der Vasen habe ich sogar!

Foto-Herz:
http://zweiteiler.blogspot.de/2010/10/einfache-deko-idee-fotoherz.html
Ein Muss für jede kahle Wand. Vielleicht wird es auch kein Herz, sondern eine andere Form.

Bubikragen Kette:
http://katinka-blog.blogspot.de/2012/05/bubikragen-kette-peter-pan-collar.html
Dise Kette ist wirklich simpel und einfach zauberhaft. In Perlen oder Gold kann ich sie mir auch supr vorstellen.

Eierkisten Geschenkbox
http://katinka-blog.blogspot.de/2012/04/oster-geschenk-box-diy.html
Könnte ich mir sogar für kleineren Schmuck gut vorstellen!

Hair Cuff:
http://katinka-blog.blogspot.de/2012/03/hair-cuff-diy.html
Ich habe zwar schon zwei Gekaufte von H&M, aber dieser sieht auch echt dekorativ im Haar aus.

Hundearmband:
http://zweiteiler.blogspot.de/2009/05/diy-gliederarmband.html
Recht simpel - daran würde ich mich in Gold wagen.

Aufbewahrungsgläser:
http://katinka-blog.blogspot.de/2012/01/purrr-fect-diy.html
Die Idee hatte ich schon länger für Zucker, Salz, Mehl, Reis in der Küche und Büroutensilien. Und es müssen ja keine Plastikfiguren sein! Man kann auch anders präparieren, z. B. Stoffreste.

Lampe aus Spitze:
http://dosfamily.com/2011/01/lace-lamp/
Ein Traum, oder? Aber ein Projekt, bei dem ich sagen kann, dass es noch etwas länger dauern wird, bis ich es umsetzen kann.

Glückwunschskarte im Glas:
http://katinka-blog.blogspot.de/2011/05/eine-etwas-andere-geburtstagskarte.html
Muss ich unbedingt so schnell wie möglich für eine Freundin von mir machen!

Kommentare:

  1. Coole Linksammlung, vielen Dank. Hab eben mal wieder meine Lesezeichen gefüttert^^

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Blogposts. Diese Vorstellungen toller DIY Ideen liebe ich ungemein, da man so neue Ideen und neue DIY-Blogs kennenlernt. In deiner Sammlung sind wirklich wunderschöne Sachen dabei. Einige habe ich mir direkt mal abgespeichert :-)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen Sammlung. Habe auch immer Spaß dabei aus alten Dingen etwas neues zu basteln. Wünsche Dir viel Spaß bei Deinen Vorhaben.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.