Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

22. Februar 2012

[Getestet] Lush Rehab Shampoo

Beschreibung laut Lush:
"Rehab ist unsere Geheimwaffe für wirklich geschädigtes, angegriffenes Haar. Wir machen es mit viel Oliven- und Jojobaöl für Weichheit, frischem Saft aus Kiwi und Papaya, um dein Haar sanft zu reinigen und einem Schuss Pfefferminzöl für deine Kopfhaut. Dein Kopf wird also rundum gut versorgt, so dass geschädigtes Haar schon bald der Vergangenheit angehört. Einshampoonieren und auswaschen."

Inhaltsstoffe:
Sodium Alkyl Sulfate, Chondrus Crispus Extract (Irisch Moos Extrakt), Aqua (Wasser), Ammonium Laureth Sulfate, Cocamid MEA, Parfüm, Carica Papaya Fruit Juice (Frischer Papayasaft), Propylene Glycol, Ananas sativus Fruit Juice (Frischer Ananassaft), Maris Sal (Feines Meersalz), Actinidia Chinensis Fruit (Frische Kiwi), Mangifera indica Juice (Frischer Mangosaft), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Olea Europaea Fruit Oil (Bio Extra Vergine Olivenöl), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Lavandula Angustifolia Oil (Lavendelöl), Mentha Piperita Oil (Pfefferminzöl), Rosmarinus Officinalis Leaf Oil (Rosmarinöl), Juniperus communis Fruit Oil (Wacholderöl), *Limonene, *Linalool, Benzyl Alcohol, Methylparaben, Propylparaben.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.
Vegan


Preis:
100ml kosten 8,25 Euro,
250ml kosten 16,50 Euro,
500ml kosten 23,50 Euro.

Preis in Großbritannien:
Dort kosten 100g 4,95 Pfund (= 5,99 Euro), 250g 9.95 Pfund (= 12,04 Euro) und 500g 15,95 Pfund (19,29 Euro) - alles umgerechnet nach Kurs am 6.1. Der Preis ist schon geringer als in Deutschland, aber ich bezwefle, dass ich mir eine große Flasche aus UK bestellen würde - da zahle ich lieber etwas drauf.

Meine Meinung:
Dieses Shampoo enthält viele Öle und dennoch fettet mein Haar viel langsamer nach als bei normalen Shampoo - da hat mich echt überrascht.
Duft:
Der Duft ist einfach nur lecker für mich: Minze, aber auch den Rosmarin und Wacholder riecht man raus, finde ich. Ich denke, das Shampoo können sowohl Männer als auch Frauen benutzen, weil der Duft neutral und frisch ist, aber ohne aufdringlich parfümiert zu wirken.
Anwendung:
Wichtig ist bei diesem Shampoo allerdings, dass man es vor dem Nutzen ordentlich schüttelt, damit man auch alle Inhaltsstoffe gut durchmixt. Da der Duft so schön ist, mach ich quasi unter der Dusche oder in der Badewanne eine kleine Aromatheraphie und nehme mir 2-3 Minuten Zeit, das Shampoo ordentlich in Haare und Kopfhaut zu kneten. Dann wasche ich es mit lauwarmen Wasser ordentlich aus.
Ergebnis:
Mine Haar glänzen wirklich schön - auch wenn ich sie föhne, aber noch schöner, wenn ich sie einfach an der Luft trocknen lasse. Glanz und weiches, geschmeidiges Haar. Leider kann das Shampoo nichts gegen mein Knötchenproblem in den untern Haarschichten machen, aber dagegen helfen bei meinem Haar seit jeher nur Spülungen.
Fazit:
Ich bin sehr zufrieden damit, weil mir bislang keine Spülung bei Knötchen helfen konnte.

Kommentare:

  1. Dieses Shampoo finde ich auch toll und habe schon mehrere Flaschen davon leer gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal eine kleine Flasche davon und fand es auch ziemlich gut. Der Duft und das erfrischende Gefühl... Spätestens im Sommer werd ich mir wohl wieder eins anschaffen.

    AntwortenLöschen
  3. ICh hab das Shampoo auch und ich liebe es! :) Allerdings kann ich es nicht ohne Spülung benutzen, danach werden meine Haare knotig und schlecht kämmbar.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Shampoo auch aber meine Haare werden danach immer sehr Stumpf und schwer kämmbar!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.