Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

6. September 2011

DUPE: Essence Cremelidschatten "Glammy goes to ..."

Wer hätte das gedacht ...
Endlich mal ein 1:1 Dupe, dass Cosnova-intern ist!!



Dabei handelt es sich - wie bereits angekündigt - um den Cremelidschatten von Essence in der Farbe "Glammy goes to ...". Mir fiel es schon beim ersten Swatchen auf, dass ich ihn nicht brauche, weil er 1:1 aussieht wie der Catrice Cremelidschatten "Lord of the Blings".



Der Lidschatten von Catrice hat zwar eindeutig den cooleren Namen und kommt in einem coolen Glastiegel daher, aber er beinhaltet 0,5 Gramm weniger und kostet 1 Euro mehr.



Wie oben: links Catrice "Lord of the Blings", in der Mitte Essence "Glammy goes to ...", rechts Catrice Jennifer's Goldrush

Wer also nicht an Catrice kommt oder einfach eine günstigere Alternative zu Lord of the Blings sucht (den ich ja abgöttisch liebe und derzeit auch täglich als farbige Base für allerlei AMUs nutze), wird hier fündig.

Kommentare:

  1. danke für den vergleich ich hatte eigentlich vor mir den von essence zu kaufen,das kann ich mir ja nun sparen da ich den lord of the blings habe.

    AntwortenLöschen
  2. oh vielen lieben dank. ich hab ja schon so nen pot von catrice, die essence teile schau ich mir auch noch näher an.

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja cool! danke fürs vergleichen! jennifer`s goldrush muss ich mir auch noch unbedingt kaufen:)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.