Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

24. August 2011

Leerpalette sucht schöne Lidschatten als Untermieter!


Irgendwie ist es schon seltsam, ein Geschenk von Sid zum Geburtstag zu bekommen, das vollkommen leer ist, aber das ist halt der Sinn einer Leerpalette und das sie auch wirklich vollkommen leer war, hat meine freude nicht getübt, da ich zumindest 5 Lidschatten und auch einen MAC-Lidschatten (Chrome Yellow) als Refill habe, die dort noch reinkönnen.




Derzeit beinhaltet die Palette von Koko die Lidschatten Rosanne, Creme, Karibik, Utaupia und Koboldgelüste. Irgendwie sieht das Ganze sehr mickrig aus, aber naja, besser als nichts!

oben Utaupia, unten Koboldgelüste


Zu der Braunfraktion wäre nicht viel zu sagen. Beide Lidschatten sind gut pigmentiert und lassen sich gut ausblenden, krümeln nicht und mit base ist die Deckkraft dann bombig. Die Textur ist okay, kein Krümeln, nicht zu weich, nicht zu hart. So, wie ein Lidschatten halt sein muss.

Auch, wenn Satin Taupe derzeit bei meinen Eltern in der Wohnung steht, glaube ich nicht, dass Utaupia ein 100%iges Dupe ist, aber auch Utaupia ist ein toller Taupe-Ton, den man schön für dezente, nude Looks in der Lidfalte anwenden kann und für dunklere Looks auf dem beweglichen Lid.

Koboldgelüste ist, wie ich bereits zu frühreren Zeitpunkt auf diesem Blog erwähnt habe, ein Club-Dupe, dass zwar nicht 1:1 ein Dupe zu sein scheint, aber mir dadurch umso besser gefällt. Als ich von ChrissyCosmetics das MAC-Sammlungsvideo gesehen habe, ist mir wieder eingefallen, aus welchen entscheidenden Punkt ich Club als Lidschatten nicht mochte: MAC Club ist ein Braun mit Multischimmer und wirkt, wenn man ihn einfach so ohne farbige Base aufträgt, sehr rotbräunlich auf heller Haut. Bei mir sah er aus wie eine Augenkrankheit und ich habe allgemein keine verwendung für Lidschatten, die ich nur mit grüner oder schwarzer Base als Grundlage verwenden kann. Das ist mir zu einseitig.
Koboldgelüste ist da ganz anders! Ihm fehlt nämlich genau dieser rotbraune Einschlag, den ich bei Club so wenig mochte und selbst ohne farbige Base sieht man ein wenig von dem grünblauen Geschimmer.

Oben links Karibik, oben rechts Creme, unten Rosanne

Nun kommen die anderen drei Lidschatten - auch diese sind von Textur und Auftrag her einwandfrei, aber zwei von ihnen nicht ganz so leicht anwendbar.

Bei Creme habe ich keinerlei Probleme - die Farbe passt zu allem, man kann sie solo tragen, mit fast allen Farbtönen kombinieren und sie lässt sich auch als Highlighter verwenden, sofern man nichts gegen einen schimmernden Highlighter hat.

Karibik will irgendwie bislang nicht so recht bei mir sich zu einem Liebling mausern. Im Pfannchen ist die Farbe wunderschön, aber auf meinem Auge macht sie nur mir einer starken Kontrastfarbe kombiniert was her. Ich hoffe, das ändert sich mit meiner neuen Haarfarbe, denn einer meiner ersten Lidschatten, den mir meine Mutter gegeben hat, als ich ein Kind war, hatte fast 1:1 dieselbe Farbe.

Rosanne kann man auch wundervoll als einem schön knalligen Rouge zweckentfremden - er hat ja so ein wenig den NARS Orgasm/Kiko 103/The Balm Big Mama-Esprit. Wenn ihr wollt, kann ich Rosanne gerne Mal mit Kiko 103 und The Balm Big Mama, die ich noch als Hot Mama besitze, vergleichen.
Auf den Auge ist er - zumindest bei mir - mit Vorsicht zu genießen, aber trotzdem trage ich ihn besonders gerne, wenn ich ihn mit Creme kombiniere. ;)

Hier noch Swatches von allen Lidschatten - oben ohne Base, unten mit Base.




Welche Lidschaten in Refill-Form könnt ihr noch für mich empfehlen, damit meine Palette etwas voller wird?

Kommentare:

  1. Karibik ist wunderschön :D! Der wird glaube ich bald auch bei mir einziehen ;D!

    AntwortenLöschen
  2. Von Koko hast du da schon die schönsten im Sortiment ;-) Von Mac kann ich Satin Taupe, Allthatglitters und Sable empfehlen.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Geschenk; ich empfehle Shroom von MAC, der ist so schön variabel.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Welche Marke denn?
    Magst du warme oder kalte farben?
    natürliche oder knallende?

    von Mac Shale, Trax !!!, Vex, Haux, Satin Taupe
    LG ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich wollte mir ja eigentlich auch eine kaufen, als ich meine ersten MAC Lidschatten gekauft habe, aaaaber in dem Douglas gab es keine Refills und ich wollte meine Gutscheine loswerden, darum sind es die normalen Lidschatten geworden und es hatte sich somit erledigt ^^

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sehen echt klasse aus :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.