Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

28. Juli 2011

Harry Potter Filme ... alles hat mal ein Ende!

Zum Glück!
Ich bekenne mich dazu:
Ich habe LEIDER Teil 7 Teil 1 im Kino gesehen, obwohl ich den 3., 5. und 6. Film gar nicht kenne und war total entäuscht von dem Film.

Ein Freund von mir beschrieb es treffend:
"Der Film war wie so eine Zwischensequenz bei Zelda, wenn Link durch den Wald rennt - nur deutlich länger und fader!"

Der neue Film soll ja actiongeladener sein, aber da ich die Story bis auch die Lupin/Tonks-Geschichte, die wohl ganz gestrichen wurde, und die Snape-Geschichte nicht mag, werde ich sicher nicht 15 Euro dafür hinblättern, den Film zu sehen, weil ich eh mit den filmen im Gegensatz zu den Büchern nie so richtig warm geworden bin.

Kommentare:

  1. Ich liebe die Bücher - und finde die Filme allesamt, zumindest auf die Bücher bezogen, schrecklich. Ich habe aber auch nur 5€ für meine Kinokarte 7,2 bezahlt und bin daher halbwegs günstig beim 'Fehlkauf' weggekommen. Die Bücher sind geniale Kinder- und später auch Erwachsenenbücher, aber ich schätze man muss mit ihnen aufwachsen, um ''warm'' mit ihnen zu werden.
    Die Filme sind absolut nicht mit den Büchern in Verbindung zu sehen (mMn). Wenn Teile nicht abgeändert wurden, dann sind es weggelassen worden... Nur die Kameraeinstellungen und die Musik gefällt mir hier und da recht gut.

    AntwortenLöschen
  2. Also so schlecht sind die Filme nun auch wieder nicht. Man darf trotz Buchverfilmung nicht erwartet, dass alles verwendet wird! o.O
    Der letzte Teil ist die beste Verfilmung, die ich seither von HP gesehen hab und es ist ein würdiger Abschluss!

    AntwortenLöschen
  3. Oioioi, ich als eingefleischter Fan könnte dich gerade ermorden! Okay, die Filme sind z.T. ziemlich doof (ich HASSE ..& der Orden des Phönix), aber ooooh, 7.1 und 7.2 sind meiner Meinung nach grandios. Einfach vom Entertainment-Faktor her, obwohl mich einige Sachen nerven, die ich von den Büchern anders gewohnt bin.
    Aber wie heißt es so schön? Jeder Jeck ist anders!

    AntwortenLöschen
  4. ich finde den letzten teil auch atemberauend! und es müssen nunmal viele sachen rausgenommen werden,die können ja keinen 10 stündigen film drehen! ich habe mein gespartes geld unheimlich gerne für das kinofeeling und harry potter auf riesiger leinwand ausgegeben!
    liebste grüße!!

    AntwortenLöschen
  5. Du verpasst nichts bei dem Film habe das letzte buch zwar nie zuende gelesen aber die bücher fand ich insgesamt besser als die Filme!Es fehlt einfach zuviel!

    AntwortenLöschen
  6. wer 7.1 für eine viel zu lange zelda-zwischensequenz hält, tut mir ehrlich gesagt leid.
    d.h. nicht, dass ich nicht unterschiedliche meinungen zu den büchern/ filmen akzeptieren würde.
    so eine aussage zeigt nur, dass dieser mensch scheinbar nicht mit den bücher und der geschichte dahinter aufgewachsen ist und nicht die intention des vorletzten flmes versteht.
    denn selbst in anbetracht des bombastischen finales, ist 7.1 mein liebster film. aufgrund seiner emotionalen intensität.

    AntwortenLöschen
  7. 7.1 war nicht berauschend ja, aber ich muss sagen, 7.2 hat mich vom Hocker gehauen. Das Buch wurde meiner Meinung nach optimal umgesetzt! Dass die Filme generell natürlich NICHT an die Bücher rankommen, ist klar. LG

    AntwortenLöschen
  8. wieso schaust du den film auch, wenn du 3 der vorherigen nicht kennst. da sag ich nur: selbst schuld

    AntwortenLöschen
  9. @anonym: warum nicht, wenn ein freund mir den Eintritt ausgibt. ;) Ich sage ja nicht, dass ich nicht schon schlechtere Filme gesehen habe ^^

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.