Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

2. Juni 2011

Sonniges Palettchen von Essence

Kein Tester?
Das ist bei Essence meist schon verdächtig ... zumindest bei LE-Lidschattenpaletten.

Diese Lidschattenpalette steht zwar dort in diesem diesjährigen Sun Club LE Aufsteller, aber nein, limitiert ist sie deshalb nicht.


"3 Euro ist kein Geld ... zumindest nicht bei Kosmetik!", denke ich mir und gehe mit ihr in Richtung Kasse. Eigentlich habe ich genug Lidschatten und das weiß ich auch - insbesondere reichen dank Nude und Shimmering Nude Palette und diversen Monolidschatten meine Braun- und Beigetöne sicher noch für einige Jahre aus.
 Aber wenn ich diese Palette verschenken will, sollte ich sie zunächst selber testen und gucken, wie es mit der Pigmentierung der Lidschatten her steht.



Der erste Eindruck dieses kleinen Oktetts ist beim ersten Aufklappen folgender: "Hm, die hätten diesen Applikator und Manschpinsel weglassen und dafür die einzelnen Lidschattenpfännchen größer machen können."

Eine Handtaschen- und Party- oder Reiselidschattenpalette ist sie allemal, aber die Frage ist nun?
Geht's auch notfalls ohne Eyeshadow Base?



Fehlanzeige!
Die Hand- oder Reisetasche sollte also auch Platz für eine Eyeshadow Base haben.
Dann sieht das Ergebnis so aus:




Die helleren Farben kommen mit base einfach deutlich besser raus und das ist doch das, was beim Schminken alle wollen: Klare Farben und schön unklare Farbübergänge.

"Mal sehen, wie sie sich in der Praxis macht.", dachte ich mir und reiste für einige Tage an einen ort ohne Internet und Handyempfang fort.
(Natürlich nicht, ohne ein wenig vorab vorgebloggt zu haben.)

Kommentare:

  1. Irgendwie mag ich die Farben auch wenn sie nicht sehr gut pigmentiert sind

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie auch und bin recht zufrieden damit, allerdings in der Tat nur MIT Base!

    AntwortenLöschen
  3. Ui die hab ich letztens gesehen, fand die Farben und Pigmentierung ganz toll, hab sie dann aber doch nicht mitgenommen weil ich dachte, die Farben hab ich eh schon ähnlich. Jetzt isse ausverkauft.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.