Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

3. Juni 2011

Der einzige MAC-Lidschatten, der ein Platz in meinem Herzen fand ......

... war dieser hier,
Poison Pen.




Es gibt mehrere Punkte, warum dieser Lidschatten einfach goldig mit seiner rauchig grauvioletten Farbe ist.

Erstens ist es mein erster MAC-Lidschatten,
zweitens ein Souvenir aus Kopenhagen Anfang 2009,
drittens hatte der Schenker sich besonders viel Mühe gegeben und fotos von mir auf seinem Handy gemacht, wodurch die mir unbekannte Verkäuferin besser wählen konnte, welche Farbe zu mir passen würde.
Zudem gibt es den Lidschatten nicht mehr zu kaufen, weil er von MAC aus dem Sortiment genommen wurde.



Zwar ist das matte Finish am Anfang die Hölle, aber man findet sich relativ schnell zurecht und kommt gut mit der Farbe klar. Leider ist dies eine der wenigen Lidschatten von MAC, wo ich leider noch keine anderen Lidschatten mit befriedigender Ähnlichkeit im Drogerie- oder anderen Bereichen gefunden habe. Ähnloch ging es mir auch bislang mit Vellum, aber dank Kryolan hat sich das geändert, da sie dort lose Pigmente mit ähnlichen Topper- und Soloeffekt haben.
Dieser Lidschatten mit Vellum drüber sieht übrigens auch recht cool aus. (Ja, ich benutze meine MAC-Lidschatten viel zu selten. Dabei waren sie bis auf Yellow Chrome und Teal alles Geschenke zum Geburtstag u. ä. von ganz lieben Menschen.)

(Falls ihr überhaupt MAC-Lidschatten besitzt:)
Welches war euer erster MAC- (oder alternativ: Highend-) Lidschatten?

Kommentare:

  1. Ich war heute das erste Mal bei MAC und habe mir neben einer Foundation meinen ersten MAC-Lidschatten gekauft: Satin Taupé!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir meinen ersten vor kurzem erst gekauft,es durfte Beauty Marked einziehen

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe 7 MAC-Lidschatten, alle nach und nach selbst gekauft.
    Mein Liebling ist Naked Lunch. Der geht einfach immer. Wenn's schnell gehen muss, verteile ich ihn auf dem ganzen Lid und ziehe dann noch einen Lidstrich. Fertig :)

    AntwortenLöschen
  4. ne sry black tied^^ den hatte mir mein freund geschenkt, aber star violet war der erste den ich gekauft habe^^

    AntwortenLöschen
  5. Mein erster Lidschatten von MAC war auch ein Matter und zwar Charcal Brown.

    AntwortenLöschen
  6. Versteht ads einer wieso die so ne tolle Farbe rausnehmen. Ernnert mich etwas an einen von essence doch die QUalität kennst du ja xD

    AntwortenLöschen
  7. So eine Farbe hätte ich echt gerne, finde es total blöd, dass es den Lidschatten nicht mehr gibt!
    Mein erster MAC Lidschatten war Retrospeck, das ist so ein goldiger Champagner Ton mit viel Glitter :)
    Ich liebe die Farbe immer noch, habe mir den sogar schon nachgekauft!

    Liebe Grüsse,
    Sarina

    http://chouettebeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. mein erster Mac Lidschatten war Satin Taupe .... opfer :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.