Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

7. Mai 2011

Essence YOU ROCK! Lip Stains - Tragebilder auf leicht rampuniert wirkenden Lippen

Hi und guten Abend, liebe Beauty- und Nicht-Beauty-Verrückten!
Willkommen zum Treffen der anonymen Swatchoholiker ... Symptome: meist einen linken oder rechten Handrücken (je nachdem, ob man Links- oder Rechtshänder ist, bei mir ist es die rechte Hand) voller Lidschatten und anderer Schminkrückstände.



Aber ich schweife ab ...
Meine Lippen sind grade nicht so gut in Form, was ja eigentlich nicht schlecht ist, denn so könnt ihr sehen, welches Problem es allgemein mit meinen doofen Lippen (was man beim helleren außerhalb einer Makroaufnahme mit Blitz aber nicht sieht) und dann mit trockenen Lippen beim dunkleren Lipstain gibt.

Zunächst zwei Trage Bilder von 01 Let me in Rose:
(lol, keine Sommersprossen inklusive, wie man sieht - dank Ozonloch sind die dieses Jahr schon wieder überall in meinem Gesicht)


Ja, wie man sieht, sieht man nichts? Nein, ehrlich, meine Lippen sind sonst nicht so pink und welches Problem man auch eventuell sehen kann: meine Oberlippe ist heller als meine Unterlippe. ^^ Allerdings finde ich diesen natürlichen Touch wirklich nett, denn meine Lippen sehen echt aus wie ungeschminkt, nur rosiger. ^^


DAS NÄCHSTE BILD IST NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!!
Ich hatte nämlich trockene Lippen, was man wundervoll am nächsten Bild  mit 02 Your Pink is on fire erkennen kann. Das ist eine größere Schwäche des dunkleren Lipstains: Eure Lippen müssen in Topzustand sein, denn dieser Lipstain enthült jede noch so kleine Trockene oder peelingsbedürftige Stelle (Eigentlich ganz praktisch, erinnert mich an diese Zahnputztesttabletten, halt nur für Lippenpeelings.).



Grässlich sehen die betonten Schüppchen aus, oder?
Und dieses bild ist nur 2 oder 3 Minuten NACH DEN SWATCHBILDERN VON 01 entstanden.
Ansonsten ist die Farbe sichelich nicht jedermanns Sache.



Also: Empfehlen kann ich eigentlich jedem 01, bei Leuten, den die Farbe gefällt und die ihre Lippen auch mehr in Schuss halten als ich derzeit, auch die 02. Bei mir trocknen die lippen während des Tragens nicht (weiter ;) ) aus und mit Makeupentfernertüchern sind die Lippen wieder 1a abgeschminkt.

Einen schönen Muttertag wünsche ich euch, beschenkt und ehrt eure Mütter reichlich, verbringt eine schöne Zeit mit ihnen!
(Ich kann meine leider nur anrufen, weil ich morgen Uni habe.)

Kommentare:

  1. ich glaube ich hohl mir den hellen später mal gucken!

    AntwortenLöschen
  2. ich persönlich war sehr neugierig auf diese stains aber muss sagen ich werde mir keinen mehr zulegen mochte sie ja mal garnicht :-(
    fand die farben auch nicht so schön .
    ich denke man muss sie mögen oder hassen :-)
    vlg

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte bis vor kurzem auch echte Probleme mit meinen Lippen, zum Glück ist es in den letzten Tagen besser geworden. Man hatte bei mir auch immer die Hautschüppchen gesehen, wenn ich Lippenstift aufgetragen habe, voll nervig >_<.
    Der hellere lip stain sieht wirklich ganz gut aus, schau ich mir vielleicht mal an =).
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hmm ne ist nix für mich. Ich brauch cremigeres, weil ich manchal auch sehr trockene Lippen habe.

    AntwortenLöschen
  5. hab den dunklen auch gekauft. doch schon beim auftragen (gleich im Auto am spiegel ^^) ist mir aufgefallen dass er total ausläuft .. also so in die lippenfältchen raus und ja.. werd ihn wohl sehr selten benutzen.. außerdem schmeckt er so bitter brr...

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.