Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

15. Mai 2011

Der Eurovision Song Contest

Quelle




Die Moderatoren zu Beginn:
Anke kann besser aussehen ... der tote, rote Vogel und der gegelte Pferdeschwanz ... :/
Ein Mann kann ja nichts falsch machen - irgendwie fies.
Die andere Moderatorin ist echt hübsch.

Die Anfangsnummer:
Warum hat Stephan Raab nicht einfach selber gesungen letztes Jahr? Fand die Nummer so viel besser, Lena hätte man weglassen können UND VOR ALLEN DINGEN DIE LENA-DOUBLES!!!

01 - der Finne:
Paradise Oscar - was für ein Name. Typisch ESC ist der Song, knuffig ist er, aber ich schlaf ein bei dem Song nach 30 Sekunden ein .... besser als Baldrian! Ein mensch hier bei uns meinte "Harry Potter im ersten Schuljahr versucht die Welt zu retten". Ein süßes Ökolied wie Nicole ohne große Show, aber dieses Jahr recht chancenlos.


02 - Bosnien Herzigownia:
Ein alter Mann mit toller Stimme und Band, lustig aussehendem Outfit und schrammelnd an seiner Gitarre. Ich finds irgendwie lustig und die Männer haben gleich einen blick auf die schöne Keyboaderin geworfen und die gelockten Tamburinspielerin. Mein Freund meint, es hätte irgendwie was von den Wulftones, eine irische Folkband. man muss es mögen und wahrscheinlich ist es zu unmodern für den ESC.

03 - Dänemark:
Jonas Brothers ... eine komisch-lustige Frisur des Sängers, aber die Stimme und das Englischsingen wird als niedlich hier im Hause empfunden. ich mags nicht so .....

04 - Litauen:
Schönes Kleid, schöne Stimme, schönes Lied, das Dauergrinsen ist ein bisschen unheimlich - klingt sehr nach Musical. Ich fand die Gebärdenspracheinlage cool, obwohl ich die Gebärdensprache nicht einordnen konnte. ^^" Hat was von Disney, aber ich bin mir nicht sicher, ob das beim Publikum gut ankommt.

05 - Ungarn:
Schönes Lied, ganz nette stimme (nicht so toll wie 04), aber das Kleid ist für eine 36jährige definitiv zu kurz. Der Ring ist ein wenig zu XXL für mich. Lustige Tänzer an der Seite ... nicht so mein Lied trotz guter Stimme. Zu viel Geuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhe!

06 - Irland:
Starlight Express, Starlight Express .... die Kostüme erinnern mich total daran. Gesang ist anders, irgendwie Lady Gaga mäßig ... Und viel, viel Gezappel.
Auch, wenn sie über Lippenstift singen, kann dies nicht mein Herz erweichen.
"Hyperaktive Flummis", sagte der Kommentator.

07 - Schweden:
Ich liebe Schweden, ich liebe das Land, viele der Bands - aber den definitiv nicht. Hat man US 5 nach Stockholm expotiert und geklont? Eine nicht besonders toll singende US 5 Raubkopie mit leitweise lustiger Show ... (Anfang 2. Strophe ... das Getanze ist so lustig.) Sperrt ihn in den Glaskasten und schickt ihn zurück nach Trollhättan!

08 - Estland:
Hannah Montana mit Islas Fischers Brautjungfernkleid aus "Shopaholic" und mit ihrer Frisur. KiKa nach 21 Uhr mit Zaubertricks und superniedlichem Blick seitens der Sängerin, die richtig püppchenhaft geschminkt iat. Wäre der Song gut besser gesungen, würde ich ihn okay finden. Aber der Refrain klingt echt 0-8-15 mit Unz-Unz-4/4-Takt-Downbeat.
"Das war High school Musical 4!".

09 - Griechenland:
Hip Hop ist nicht meine Musik. Wir waren nicht begeistert und diskutierten lieber über gute und schlechte deutsche Rapper. Der Refrain ist doch eigentlich ganz schön.

10 - Russland:
Ein junger David Hasselhoff ... zumindest eher als James Dean. Und er hat das Barney-Zwinkern (von How I Met your Mother) vor "I know You want me too" geklaut. Nein. Nicht toll.


11 - Frankreich:
Mein bisheriger Favorit! Er singt einfach grandios!! Und ich liebe die Korsen ... ich will auch mal nach Korsika und mag die Sprache. Auch, wenn er ein bisschen wirr aussieht.

12 - Italien:
Nach 14 Jahren wieder dabei ....Ich mag das Lied. Toll für abends im einer Bar,schöne Instrumente. Ein bisschen Sinatra mit drinn, aber nur passagenweise.

13 - Schweiz:
Ganz netter Song, ich mag Ukulele + Kontrabass. Der Hintergrund war ein wenig Teletubbiemäßig und das Dauergrinsen ... zu viel Zucker backstage? Aber an sich einer der besseren Songs.

14 - England:
Und dann kam Blue. Ich liebe von ihnen "Sorry seems to be the hardest World" mit Elton John. Die Outfits finde ich komisch, den Song nicht so toll. So typisch Boyband. Haben sie Promibonus? Ich hoffe, sie kommen nicht allzu weit nach vorn.

15- Moldawien:
Irgendwie skuriel - sehr bunt und auffällig. Aber die Fee ist so süß! Ist es vielleicht Hypnose? Eine Art ESC-Hypno-Kröte? Irgendwie süß, die sollten doch einfach mal gewinnen.

16 - Deutschland:
Lena und die Silberkondome. Es gibt hier auch Anti-Lenas in der Runde ... ^^" Ein Jumpsuit, der ihr eigentlich ganz toll steht. Und ich mag den Vamp-Look mit Extensions.Lena versucht sich sexy und erwachsen und mit einem Müüü mehr Gesang zu zeigen. Ob das klappt?

17 - Rumänien:
Sexy Backroundgirls in roten BHs und Anzug. So typisch ESC-gute Laune. Das Möchtegerntrompeten ist mir als Ex-Trompeterin peinlich.

18 - Österreich:
Schöne Stimme. Ich mag das Lied, obwohl es sonst nicht so mein Genre ist. Das Kleid wurde hier als hässlich, weil 0-8-15 für Disco von 16-17jährigen, befunden - ich bin nicht dieser Meinung, weil ich es schön und nicht so offenherzig wie diverse andere, kurze Kleidchen finde.

19 - Asabaidschan:
Das Favoriten-Duo, dass ja soooo knuffig ist. Er ist so Polarkreis 18, sie wallendes Haar in kurzen Kleidchen. Ist das wirklich eine Frau oder hat sich da der israelische Beitrag eingeschlichen? Warum tragen eigentlich nicht mal die Männer oben ohne, wenn auch die Mädels so knappe sachen tragen müssen? Ich finde das Lied nicht so toll, die Stimmen sind nicht so stimmgewaltig wie die von 04 und 18. ;) Wenn die gewinnen, krieg ich echt eine Krise, weil das Ganze doch recht talentfrei war.


20 - Slowenien:
Kettenkleidchen, aber hübscher Look. Nur Kleid + Stiefelchen ... naja. Lieber Pumps + blickdichte Strumphose. Die Stimme und Art zu Singen erinnert an Christina Aguielera.Und ihr Makeup ist schön. Eigentlich war das eines der besten Lieder, so ein Outfit hätte sie gar nicht nötig gehabt.

21 - Island:
Einer der Favoriten aus Mitgefühl, weil der Hintergrund ja so herzerwärmend ist. Netter Song, der eingängig ist und der gute Laune verbreitet. Sicherlich in der Top 10, wenn nicht in der Top 5.

22 - Spanien:
Ganz niedlicher Song, aber nicht so mein Fall, wie die weiß gekleideten Männchen um sie rumtanzen. Und wieder ein knappes Kleidchen. Sollen die Männer heute auf ihre Kosten kommen?

23 - Ukraine:
Das Federkleid - mal endlich ein Langes, dachte ich, aber es ist ja nur an den Seiten lang. Die Sandzeichnungen waren lustig. Ihr Makeup recht hübsch, aber der Song nicht soo überzeugend. Kann es durchaus in die Top 10 schaffen. Aber die Stimme überzeugt mich nicht.


24 - Serbien:
Twiggy is back! So niedlich!! Mein Favorit, Austin Powers rockt schließlich.

25 - Georgien:
Mein Freund mag es, ich finde es so eher Linkin Park für Arme mit einer weiblichen Chester und komischen Verkleidungen. Aber sicherlich kein Möchtegerngothic, wie der Kommentator meinte.



Danach ein besseres Kleid von Ankelein. Jetzt isse wieder hübsch. ^^ Ihre Frisur gefällt mir auch.

Fazit:
Ich bin für Serbien - auch, wenn es ein optischer Overload war, mochte ich das Lied! Österreich und 04 waren ebenfalls gut. Slowenien und Deutschland haben aber auch Chancen und Italien ist auch irgendwie schön.
Und meine Sieger der Herzen ist Moldawien!

Das Ergebnis:
Mit Platz 2, Italien, kann ich mich anfreunden. Aber Platz 1 ist so talentfrei ..... :/ Kann ich echt nicht verstehen! Lena hätte mehr als Platz 10 verdient und Griechenland hätte ich auch nicht so hoch eingeschätzt. Das alle Schweden so toll fanden ... würg?

Wie fandet ihr den Eurovision Song Contest?
Wer war euer Favorit?

Kommentare:

  1. Wow, so weit gehen unsere Meinungen da gar nicht auseinander. Ich hab auch Kakao geschrien, als Aserbaidschan immer mehr nach oben rutschte. Mal ehrlich, der Gewinner war einfach Moldau, oder? Soviel Freude und Energie gabs es nur noch bei Jan Delay, der den ganzen Contest auf einem Lungenflügel wieder weggeblasen hat. Schön daß noch jemand die Acts im Detail Revue passieren läßt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Moderatoren: zustimm
    Anfang: Ooh ja da sagst du was!

    Die Irländer fand ich ganz lustig trotz dem Gezappel xD Waren mein Favorit, weil das wieder so krank war dass es spaß gemacht hat

    Die Schweden äääh oder besser der Schwede mit den zahlreichen Tänzern erinnerten mich auch an US5. Ich fand den Auftritt aber ganz gut inszeniert.. Ich bin irgendwie im herzen ein 90er kind XD

    Den Estischen Beitrag.. Gott!!!!!! Wieso musste ich an Aliec im Wunderland denken!?

    Und den Griechen.. Naja das war einfach zu viel Stilmix und erinnerte mich so stark an Weltuntergangsmusik xD

    Bei den Engländern dacht ich auch nur: Hmmn wieso so bekannte Leute nehmen? Irgendwie passt es. Aus dem Boybandalter sind die alle raus :-(

    "Lena und die Silberkondome"
    Herrlich dass jemand das selbe denkt wie ich. Ich fand den Auftritt dadurch etwas komisch. Das sexy sein wirkte ziemlich einstudiert, daher hats mein Herz nicht erobert.

    Österreich:
    Nettes Lied aber irgenwdie hör ich zu oft balladen dass sie mir aus dem Hals raushängen :( Ich fand den Auftritt etwas zu statisch

    Die Gewinner:
    Das Lied ist so 0815 von der Harmonik her und dei Stimmen auch nicht so kräftig. Die haben harmoniert aber mehr auch nicht. Es geht in den Kopf okay. Die Schau wra uch ganz nett aber für mich auch kein wirklicher gewinner sondern unter den Top5
    "Warum tragen eigentlich nicht mal die Männer oben ohne, wenn auch die Mädels so knappe sachen tragen müssen? "
    *laach* Ich erinnere an den Typen da der Rücken-Ohne hatte xD

    Ukraine:
    Hat total abgelenkt. ich hab bemüht mich auf den Gesang zu konzentrierne und das war ne 0815 Sache :( Muss nicht sein.

    Serbiens Twiggy ^^
    Die fand ich auch ganz niedlich, aber viel erfolg hat man nicht damit :(

    Georgien:
    Die Frau hat nicht ins Bild gepasst. Alle anderen waren so "böse" gekleidet und geschminkt aber die Frau ganz lieb. Klappt irgendwie nicht. Ich hätt die in ne KOrsage gesteckt und schwarz geschminkt, dann wäre es viel besser. Das hat mich beim Ansehen die ganze Zeit verstört.

    AntwortenLöschen
  3. ...du meinst doch sicher die Wolfe Tones, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  4. ich stimme dir voll und ganz zu !!

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand Bosnien und Italien am besten!! Und den Franzosen mochte ich auch :)
    Dass Aserbaidschan gewonne hat, ist mir vollkommen unverständlich, das Lied ist langweilig und geht kein bisschen ins Ohr. Und die Sängerin sah mit ihrer dunkleren Haut und den dazu honigblonden Locken einfach gruselig aus :/
    Serbien fand ich auch sehr süß :)

    AntwortenLöschen
  6. oha.. das ist mal ein ausführlicher bericht. ich fand griechenland, ukraine und slovenien gut. serbien war süß, aber das lied fand ich nicht so gut. männer kommen immer auf ihre kosten :-) beim esc.
    das ell und nikki gewonnen haben ist für mich auch unverständlich.... aber gut. so weiß ich endlich, dass deren hauptstadt baku heißt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand Azerbaijan toll! Ein schönes gefühlvolles Lied und keineswegs Talentfrei, ganz so schlecht kann es nicht gewesen sein, wenn die so viele Punkte erhalten haben. Außerdem wird es im deutschen Aserbaidschan geschrieben und nicht Asabadschan!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.