Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

17. März 2011

Mehr Schein als Sein

Ich finde es oft sehr lustig, wenn ich in Foren lese, welche Youtuber (Blogger eher weniger, wir haben ja leider - sofern man nicht ein Mischmasch ist wie ich - nicht den audiovisuellen Vorteil) sympathisch finde.

Wenn ich lese, dass lang geliebte Youtuber angeblich total gekünstelt oder einfach fad (weil wahrscheinlich zu sachlich) seien und dann wieder meines Erachtens wirkliche QVC-Sisters sind (nicht bezüglich des Sponsorings, aber halt Mädels, die sich teilweise sogar ihre Looks, wie ich hörte (aber selber nicht bestätigen kann, alle Angaben ohne Gewähr), und sich halt auch ihre ganze Shiny-Glitzy-Glammy-Friendly-Sweet-as-Sugar-Art bei Mädels aus den USA abschauen), angeblich total natürlich und freundlich seien.

Okay ...... allgemein scheine ich als 21jährige, die sachliche Reviews mit ehrlicher Meinung haben will wie bei Magi z. B. einen anderen Geschmack als der geneigte Forumsyoutubezuschauer zu haben.

Und nein, ich nenne keine Negativbeispiele. =)
Schaut euch einfach in Beautyforen um und ihr wisst, was ich meine.
Und ich denke, dass zumindest viele auch da eine ähnliche Einschätzung haben wie ich - nämlich, dass Schminkvideos keine Sketchshow sein müssen und die "faden" Videos eher informativ sind.

Einen schönen Tag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Mich schockiert manchmal eher WAS da kritisiert wird. "Und ich fand auch nicht toll, dass sie nur das eine Produkt gezeigt hat und nicht gesagt hat, dass es das auch von Marke 2 und 3 gibt. Das war voll wie werbung!"
    Vielleicht ist ihr das egal? Vielleicht geht es hier nur um eigene Meinung? Vielleicht setzt sie voraus, dass der Leser ein Hirn hat, mit dem er Google zur Suche weiterer Produkte nutzen kann?

    Da wurden zu einem Video so unendlich viele Vorwürfe gemacht, dass man, wenn man das Video nicht kannte, von einem schlampig gemachten Video einer extrem einflussreichen Firma redet, die soooo wichtig für die Beautys ist, dass sie ohne die im Strickclub säßen, dann dann wäre Kosmetik ja doof.
    Ich habs mir dann auch angeguckt und empfand es als ganz normales Video. "Joa, das hab ich und das.... das hier war ein Fehlkauf. Das hier hab ich bei X gekauft. Und der hier is voll super!"

    Aber madig reden macht ja Spaß, deswegen tut man das. oder so.

    AntwortenLöschen
  2. Puh, schwer zu lesender Beitrag wegen der ganzen Nebensätze und Einschübe. Ist mir schon häufiger bei Dir aufgefallen, dass Du dafür eine Vorliebe hast - übrigens auch mündlich. ;-)

    Das als freundliche Anmerkung bzw. konstruktives Feedback (mit dem ja leider auch bei sachlicher Formulierung nicht jeder umgehen kann, ich hoffe, Du gehörst nicht dazu).

    Viele Grüße
    Angua

    AntwortenLöschen
  3. Vorgestern stand auch unter meinem neusten Video das erste Mal seit langer Zeit ein "höflich-kritischer" Kommentar. Konnte ich irgendwie ganz schwer mit umgehen, weil der nicht meine Videos oder die Produkte kritisierte, sondern mich als Person.
    Das geht schon ziemlich tief. =/

    Aber warum manche "Schminktussis" für mich so unverständlicherweise megaerfolgreich sind, frage ich mich auch schon länger!

    Küssi!

    AntwortenLöschen
  4. Danke, endlich spricht es mal jemand aus!
    Ich schaue Videos, um mich über bestimmte Produkte zu informieren und da interressiert es micht nicht, ob die Person langweilig wirkt. Am Schönsten ist es doch immer wieder unter Videos zu lesen, du hast dich aber verändert, deswegen sind deine Videos schlecht. Bei Leuten die seit mehr als 2 Jahren drehen, total gute und informierende Dinge erzählen, ist es doch total egal, wie derjenige aussieht oder rüberkommt. Meiner Meinung nach!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.