Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

9. März 2011

Kiko Soft Focus Compact Wet and Dry Mineral Foundation


Meine Güte, den Blogposttitel muss man erstmal verdauen, oder?
Den Preis von 12,50 Euro verdauer ich auch noch. ^^"

Zu der Foundation:
Ich habe sie seit Samstag, habe sie mir nach einigem Zögern zusammen mit Suja gekauft und bislang 4x als Puder verwendet. Heute kommt DER Härtetest, denn ich trage das Puder seit heute Morgen um 8, war damit schon Einkaufen, zum Sprachkurs und gehe heute Abend noch bis 23 oder 24 Uhr ins Theater. Ich musste eben (also nach ca. 9 1/2 Stunden) ein wenig die T-Zone nachpudern.

Wollt ihr Tragebilder von Trocken- und Nassanwendung der Foundation?

Kommentare:

  1. Ich denke kaufen würde ich es mir nicht, wenn sich aber auch noch andere für ein Tragebild von nass und trocken interessieren, schaue ich es mir gerne an. Ich habe auch immer noch nicht das perfekte für mich gefunden!

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem nass und trocken verwirrt mich

    AntwortenLöschen
  3. 12,50? uiiih! Das is ja teurer als mein Artdeco!

    AntwortenLöschen
  4. Oh bitte ja, Tragebilder! Ich bin immer misstrauisch bei so Nass-Aufträgen ;-) und traue mich nicht. Mag eigentlich auch lieber Liquid Foundis, aber wenn das Ergebnis überzeugt...Zeig ruhig mal her! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde gern ein "trockenes" Tragebild sehen wollen :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.