Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

21. März 2011

Ich strecke höflichst einen gewissen Finger aus, ....

... weil einige Personen auf dieser Welt wirklich widerlich sind.

Seid ihr euch dessen bewusst?
Könnt ihr euch noch im Spiegel ansehen, wenn ihr andere für eure Fehler verantwortlich macht?

Jeder ist für das verantwortlich, was er macht, also tut nicht so, als wärd ihr 5jährig und unmündig.

Ich bin kein Unschuldslamm, ich werde auch ab und an gesponsert, aber ch stehe dazu und ich freue mich auch ehrlich, wenn ich - wie erst kürzlich - eine Anfrage bekomme, Produkte zu testen.
Es ist wie ein kleider Blog-Ritterschlag, nicht von sich aus fragen zu müssen.

Aber warum muss man andere Leute fertig machen, weil sie sagen: "Ich habe Anfragen bekommen, in denen es hieß, dass ich dass oder das zu dem Produkt sagen soll und nur unter diesen und jenen Bedingungen wie eine ausschließlich positive Meinung oder bestimmte Phrasen Produkte zugeschickt bekomme."
Ehrlich, ich bin zwar ein blasser Schatten in Vergleich zu anderen Youtubern, aber ich habe auch schon zumindest ein paar solcher Anfragen bekommen und sie nicht angenommen, weil sie mir irendwie dubios erschienen.

Ich möchte auch, wenn ich Sachen umsonst kriege, ehrlich sein.
Wer das mit sich machen lässt, kann das gerne tun, aber nur, weil andere Leute davon erichten, dass es diese Anfragen gibt, müsst ihr nicht gleich dieser Person in den Rücken fallen.

Ich habe nichts gegen Sponsoring, sollt ihr euch doch Sachen zuschicken lassen und ehrliche oder unehrliche Meinungen verbreiten - das ist mir wurst.
Aber wenn ihr andere mobbt und terrorisiert, indem ihr behauptet, dass sie Unwahrheiten verbreiten, hört für mich der Spaß auf.

Sorry, ich bin ein sehr emotonaler Mensch, bei so einem widerwertigen Scheiß kommen mir schon die Tränen ... vor Wut!

Wovon ich rede, ist das hier.

Kommentare:

  1. Ich finds einfach nur scheiße was die mit jessica abgezogen haben :( also die bestimmten leute....

    AntwortenLöschen
  2. Das was die mit Jess abgezogen haben ist echt das letzte! Habe sofort diverse Menschen ababoniert. So geht das nicht weiter!!

    AntwortenLöschen
  3. Ist schon alles doof. Ich verfolg das jetzt ne ganze Weile und weiß nicht so recht was ich davon halten soll. Einerseits versteh ich Jessica wirklich, ich mag sie auch total. Aber die Personen die sie wohl meinte, scheinen sie nicht vergraulen zu wollen, sondern eher die 'Zuschauer' die manchmal noch grausamer sein können als man denkt. Ich habe heute schon mehrmals gehört, dass man nicht will das sie aufhört und jeder eine eigene Meinung hat und das es auch so gut wäre. Dementsprechend wäre es vielleicht einfach besser alles irgendwie zu klären, denn ich glaube hier treiben die Zuschauer und Abonennten und Twitterer bösere Spielchen, denn wenn man festgefahren auf der Seite eines Menschen ist, dann vergreift man sich schon mal im Ton. 'Olle' war noch das hübscheste was ich heute so über Jessica gelesen hab.

    AntwortenLöschen
  4. Meine ganz ehrliche Meinung:
    Ich habe die Videos von Jess sehr gern geguckt, aber ihr Verhalten hat mich irgendwann angekackt, und als sie hat YouTube meiner Meinung nach zu ernst genommen. Denn im Grunde genommen, ist das ein große Community, auf der jeder eine kleine Rolle spielt. Nach ein paar Wochen hätten sich die YouTuber wieder abgeregt. Sie hätte nicht aufhören sollen. Nur meine Meinung!

    AntwortenLöschen
  5. @kangaroopaw -
    nein. :) das war kein ernstes angebot über twitter. :) tine kennt meinen twitteracc ganz genau (sie HAT mit mir schon getwittert, und meinen kanal hatte sie sogar mal in ihren empfehlungen bei youtube drinnen...^^), und hätte sie das klären wollen dann hätte sie mich privat angeschrieben oder bei twitter so, dass es nicht jeder sieht. :) sie lügt. das war show. ich hätte es darauf beruhen lassen (wie ich es in dem video sagte) wenn ich nicht heute nochmal heftiges erfahren/gelesen hätte.

    @mitra
    hättest du die informationen, die ich habe würdest du mich verstehen. ich habe nichtmal die hälfte von dem, was ich mittlerweile weiß/mir zugetragen wurde veröffentlicht.
    wieso? -> mir schreiben youtuber, die entsprechende youtuber gut kennen und nich tmit reingezogen werden wollen ABER mir gut zusprechen wollten.

    @hana

    ich danke dir meine süße. für deine unterstützung und deine worte. du bist eine echte freundin.

    AntwortenLöschen
  6. @Jessica: Was ist denn noch passiert? Ich bin so verwirrt, irgendwie weiß man gar nicht mehr was da so los ist. Es ist echt scheiße, wenn man da steht und gar nicht weiß was abgeht und nicht weiß wem man vertrauen kann.

    AntwortenLöschen
  7. mir macht das ganze ganz ehrlich langsam angst.
    ich bin gerade bei youtube eingestiegen (videomäßig) und habe jetzt echt bammel damit einen fehler zu machen.
    natürlich will ich nicht beschissen und betrogen werden, ich muss jedoch auch sagen, dass ich mich nicht für einen naiven menschen halte. und das youtube auch wirklich spaß machen kann, wissen wir, denke ich alle. jedoch fände ich es wirklich gut, wenn jemand aufklärt. jessica hat das ansatzweise gemacht (danke dafür, du goldspatz! halt die öhrchen steif!), aber trotzdem weiß ich jetzt irgendwie nicht, wie ich damit umgehen soll?
    ist es empfehlenswert überhaupt noch hochzuladen,wegen datenschutz oder was weiß ich, oder muss man einfach nur "aufpassen"? ich meine, ist youtube mittlerweile wirklich eine plattform, die es rein auf vermarktung abgesehen hat, der man nicht vertrauen kann? oder sollte man sich nur vor den youtubern in acht nehmen?
    ich wäre wirklich dankbar, wenn ich darauf eine antwort bekäme.

    AntwortenLöschen
  8. Ganz einfach - diese beiden Personen entabonieren unzwar alle!!! es haben sich ja 2 hervorgetan.

    AntwortenLöschen
  9. mir macht das ganze ganz ehrlich langsam angst.
    ich bin gerade bei youtube eingestiegen (videomäßig) und habe jetzt echt bammel damit einen fehler zu machen.
    natürlich will ich nicht beschissen und betrogen werden, ich muss jedoch auch sagen, dass ich mich nicht für einen naiven menschen halte. und das youtube auch wirklich spaß machen kann, wissen wir, denke ich alle. jedoch fände ich es wirklich gut, wenn jemand aufklärt. jessica hat das ansatzweise gemacht (danke dafür, du goldspatz! halt die öhrchen steif!), aber trotzdem weiß ich jetzt irgendwie nicht, wie ich damit umgehen soll?
    ist es empfehlenswert überhaupt noch hochzuladen,wegen datenschutz oder was weiß ich, oder muss man einfach nur "aufpassen"? ich meine, ist youtube mittlerweile wirklich eine plattform, die es rein auf vermarktung abgesehen hat, der man nicht vertrauen kann? oder sollte man sich nur vor den youtubern in acht nehmen?
    ich wäre wirklich dankbar, wenn ich darauf eine antwort bekäme.

    AntwortenLöschen
  10. Danke für eure Kommentare und eure Meinungen lass ich euch natürlich.

    1. Was Jess macht, ist ihre Sache. Ich rede ihr da nicht rein, bedauere es aber, weil ich sie ähnlich wie Sid aus dem Grund schätze, dass sie frei von der Leber Weg ihre Meinung sagt. Und eine Meinung kann nicht wahr oder falsch sein, liebe Freunde der Rhetorik.
    2. Ich habe nichts gegen irgendwelche Youtuber, Blogger, Politiker oder andere Menschen an sich, aber ich habe etwas gegen Böswilligkeiten jeglicher Art.

    @xXKangarooPawXx: Hm, wie gesagt, ich hab wegen Japanisch null mitbekommen, aber egal, Häter sollte man ignorieren und wenn man mit einem anderen Youtuber ein Problem hat, kann man den auch privat in sachlihen Ton anschreiben. Dann bekommt man eine Antwort oder eben nicht, aber egal, man hat seinen Frust im sachlichen Ton bei dem anderen abgeladen und keine Probleme damit, weil man versucht hat, den Konflikt zu lösen. er Twitter solche Probleme auszutragen ist nicht gerade die feine Art.

    @Mitra: Naja, was heißt Youtube zu ernst nehmen? Natürlich sind wir alle gepsielt, dass will ich gar nicht bestreiten - ich z. B. rülpse jetzt nicht in die Kamera und erzähle schweinische Witze oder ziehe meine "ICH WILL KEEEEEEEEEKSE"-Nummer ab oder tanze rumspackend und -zuckend durch den Raum, aber auf der anderen Seite gibt es doch einen gewissen Grad an Authentizität und wenn man gegen andere hetzt, dann gib mir das zu denken, denn würden sich diese Personen nicht angesprochen fühlen, würden sie auch nicht so darauf so eftig und schon seit Wochen darauf reagieren. Jemand sollte Betreffende mal fragen, ob sie jetzt zufrieden sind.

    @Jess: Gern geschehen, aber für meine Meinung musst du mir nicht danken. ;)

    @Kathi: Naja, du solltest dich nicht von solchen Leuten einschüchtern lassen, das wollen sie. Mach dein Ding und lass dich nicht verarschen!! Das leben dreht sich nicht nur um Abos und Klicks ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ich fänds super, wenn ich endlich mal von irgendwem erfahren könnt wer außer Tine noch gemeint ist. Ich such seit Wochen.. aber ist halt schwierig, wenn man von keinem den Blog liest. :D
    Ich will das jetzt endlich wissen Oo
    Will's mir nicht jmd auf meinem Blog schreiben, oder per Mail?
    N.Brunn@gmx.de
    http://dontwannastaytolong.blogspot.com/
    Wär richtig super! Weil irgendwie blick ich garnixmehr.

    Ich find's total nervig, dass auf Youtube immer so rumgelogen wird und man echt kaum noch einem vertrauen kann. Vor allem bei der HR Creme war'S assi. Vor allem von MeinJadore hätte ich es nicht gedacht Oo. Die kam immer so ehrlich rüber und auf einmal labert sie den selben Mist über die Creme wie alle anderen. Oô Naja.. deswegen les ich über jedes Produkt immer viele viele Reviews bevor ich's mir kauf :D

    AntwortenLöschen
  12. Alber (Tine) Rum:

    Leute, kenn j. und die gesamte Story! Aber das ist Youtube! Get a real life^^

    AntwortenLöschen
  13. Zu dem "Get a real life"Kommentar kann ich nur sagen Youtube greift aufs Real Life über.
    Es ist keine Community die hinter verschlossenen Türen ihre Kreise zieht.
    Ich habe schon von einigen mitbekommen, das sie gemobbt werden von ihrem Umfeld weil sie Videos machen usw.
    Bei vielen die Videos machen greift es einfach ins echte Leben ein. Egal ob Komplimente, Abneigungen, Hasstiraden, Cyber Mobbing... das ist meiner Meinung nach schon ernst zu nehmen nicht so wie bei anderen Communities wie Beispielsweise Habbohotel.
    Ich habe nicht viel von der Hetzkampagne gegen Lidschattensammlerin mitbekommen, aber genug das ich dachte "Also gleich reicht es mir"

    Es stören mich nicht nur die angesprochenen Sachen wie "die und die sind gekauft"... Youtube ist einfachein Massenphänomen, was alle machen muss man mitmachen, wer sich querstellt fliegt.
    Das ist mir besonders aufgestoßen als alle plötzlich bei der "Meine Schminke ist mir zu wider und ich kann sie nicht mehr sehen und miste alles radikal aus" Sache mitgemacht haben.
    Da habe ich unter einem Video geschrieben "Lustig das hier soviele dauernd betonen, dass sie ihre Sammlung total lieben und kaum lädt einer ein Video hoch kommen so Sachen wie: "Ja meine Schminke mag ich zwar aber meine Sammlung wird mir zu groß ich miste aus" und ihr kauft euch eh wieder was"
    Mein Kommentar wurde darauf hin erstmal gelöscht und ein bitterböses Video wurde gedreht von wegen "Ich mache das nur für mich und nicht weil xyz das auch macht ich wollte das schon vor 4 Monaten machen..."
    Auf einigen youtubekanälen wurde ich deswegen sogar blockiert.
    Es gibt leider viel zu viele Fische die mit dem Strom schwimmen und wenn man es bemerkt ist man sofort Mrs Ar***loch. Ist leider so, querstellen wurde immer schon bestraft

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.