Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

2. März 2011

Heymountain Cosmetics?

Guten Abend nochmal!

Ich wollte fragen, ob ihr mit (Vorsicht, anklickbar! Am besten Rechtsklick und in einem neuen Fenster öffnen.) Heymountain Cosmetics schon Erfahrungen gemacht habt.

Der Grund:
Letzten Freitag bei Budni wurden Lisa und ich von einem Beautyjunkie (Ihr kennt alle sicher das Forum, oder?) angesprochen und sie meinte, dass sie gehört hatte, dass die Lush-Seifen alle nur gepresste Duschgele seien (Woraufhin ich mich fragte, wie das ginge, weil ich schon im Alter von 11 bei den Pfadfindern selber vegane Seife übern Lagerfeuer hergestellt habe und weiß, dass man Seife deifinitiv nich aus Duschgelen pressen kann. Wer Fight Club gesehen hat, weiß auch, wie es geht, aber bitte kein Menschenfett benutzen. ;) ) Außerdem meinte sie, dass die Waren von diesem Shop viel günstiger und besser seien.

Ich war nun ein wenig erschrocken, denn für mich sind die preise auf Lush UK Niveau und da ich Bekate in Englad habe, die mir auch was rüberschicken können, spielt für mich der Kostenfaktor keine Rolle.


Kennt ihr diesen Shop und habt ihr vielleicht schon Erfahrung mt Produkten der Marke gemacht?

Kommentare:

  1. wenn die duschgele da teilweise auch schon fast 20 € für 500 ml kosten wie bei lush, kann ich das nich nachvollziehen! (grad nachgeschaut)

    ich finds echt mies, so eine behauptung einfach aufzustellen!
    ich liebe lush. und allein aus prinzip (und dem duuuuft...) werde ich weitmöglichst dabei bleiben!

    (shampoo, gesichtsreinigung, gesichtspflege - condi etc. sind mir zu teuer, da ist alverde dran...)

    AntwortenLöschen
  2. hört sich sehr interessant an. natur-seifenshop.de, hab dort schon mal bestellt, ist auch so etwas ähnliches, die sachen sind wirklich alle top und duften sehr angenehm :)
    glg, karo.

    AntwortenLöschen
  3. Mich würde es schon sehr interessieren, wie du Fortschritte mit der japanischen Sprache machst ... vielleicht machst du ja auch irgendwann mal eine Tonaufnahme =)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  4. einige Sachen von Heymountain sind wirklich toll (Masken)<3, das Duschgel, was ich habe, fand ich aber nicht so... und die Schaum/SprudelBäder (die dich bestimmt interessieren), habe ich leider noch nicht geschafft auszuprobieren, ABER ich finde bei meinen drei Exemplaren zumindest, dass sie nicht so gut riechen wie die von Lush.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir zu Weihnachten eine grooooße Bestellung gegönnt (ist auch auf meinem Blog nachzulesen). Bin sehr zufrieden! Finde vor allem die schäumenden Brausetabs super, aber auch das Schampoo und das Duschgel. Die Preise sind zwar nicht jedermanns Sache, aber der Kundenservice ist suuuuuuuuuuper (allein was ich an Proben bekommen habe sprengt den Rahmen, noch dazu die netten E-Mails). Also - teste es, ich finde es lohnt sich wirklich! Kleiner Tipp: Abonniere erst den Newsletter, dann gibt's bei jeder Bestellung noch ein extra Goodie dazu (im Newsletter steht immer eine "Parole", die man nennen soll).

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag bestimmte sachen von Heymountain auch sehr gern. Ich habe auf meinem Blog mal einen Post zu der Firma geschrieben. Wenn man Rosen mag, kann ich z.B. die Bella-Rosa-Handcreme nur empfehlen. Ich verwende sie sogar als Bodylotion. die Düfte sind teilweise sehr individuell. Toll ist, dass man immer ein großes Probenpaket dazu bekommt.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.