Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

15. März 2011

Der Fehlerteufel macht auch nicht vor Budni halt!


Oft traut man seinen Augen kaum …
Wie kann ein Produkt, dass in diesem Aufsteller so fehl am Platze scheint, dort landen?
Ist es Nachlässigkeit oder gar Böswilligkeit oder die Gier danach, die nicht mit den Kosmetika vertrauten Kunden zu verwirren?
Und dies natürlich seitens anderer, garstiger Kunden?

Kommentare:

  1. Also wenns dir jetzt darum geht das da ne MNY Lidschatten drinne liegt, das wird ne Kunde da rein gepackt haben weil er sich gegen das Produkt entschieden hat oder lieber was von P² mitgenommen hat (wie du siehst ja ähnliche Farbe)und kein bock hatte das wieder an seinen eigentlichen platz zu bringen, was denkst du wie unheimlich viele das bei den unterschiedlichsten Artikeln machen, da kommt man mit dem "nachräumen" als Verkäuferin so schnell nicht hinterher:)

    AntwortenLöschen
  2. Naja,es kann ja auch gut sein,dass das die Kunden selbst sind,die sich nun doch noch entschließen das Produkt nicht gut zu kaufen und dann schnell einfach irgendwo wieder reinstellen und nachdem mir das oft in Supermärkten auffällt, wo man dann die Tiefkühlpizza 5 Meter vor der Kasse bei den Süßigkeiten oder so ,,entsorgt'',weil man die Pizza nun doch nicht mag, ist das sicherlich auch in Drogeriemärkten so.Viele denken da mit Sicherheit nicht drüber nach und schmeißen ihre Pizza,die ohne Kühlung ja so wahnsinnig lange durchhält (Ironie.), oder ihren Lidschatten etc. irgendwie hin....Leider.

    AntwortenLöschen
  3. Bei sowas denke ich auch eher an den bösen kunden. Im ihrplatz wurde der b*w aufsteller damals mit multi dimension lacken in nicht deckendem weiß aufgefüllt, da denke ich doch eher an die verkäuferinnen.

    in den grabbelkisten bei ihrplatz liegen auch immer topaktuelle dinge als einzelstücke und sind nicht etikettiert. das sind dann wohl die kunden, denen das versehentlich reinfällt.

    AntwortenLöschen
  4. Ganz klar Kunden...
    Überall wird was raus genommen, wo anders hin gepackt und im schlimmsten Falle noch kaputt... Sooo nervig! *ARRG*

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das sehe ich hier dauernd.. die Leute sind halt zu faul, die Sachen wieder in die richtige Theke einzuordnen^^ Was aber mies ist, wenn LE-Aufsteller bewusst mit Sachen aus dem Standardsortiment aufgefüllt werden. Das war z.B. bei der Eclipse LE von essence ganz schlimm.

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen doof darüber zu lästern, so als ob die Verkäuferinnen es absichtlich da hineingesteckt haben. War wohl eher ein Kunde.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.