Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

8. Dezember 2010

Erster Eindruck nach 2 Wochen: Lush Snow Fairy Duschgel

Preis: Ein wenig teuer, aber dafür vegan und definitiv Etwas, was man sich in der Weinachtszeit gönnen kann. Ich habe sie mir ja nicht gekauft, sondern gewonnen, wie ihr sicher hier gelesen habt. Die deutschen Preise für die einzelne Mengen findet ihr hier im Lush Onlineshop.

Duft: Himbeerig-zuckrig, aber wenn man damit duscht, auch die typische Lush-Duftnote, die mir rauskommt. Mir gefällt es, anderen vielleicht eher nicht. Einfach selbst zu Lush gehen und daran schnuppern ist mein Tipp.

Glitter?: Ich merke nichts davon, dass etwas auf meiner Haut landet und bleibt. Ist wohl eher Dekor.

Ergebnis: Der Duft hält noch etwas an, pflegen tut es meine Haut aber nicht.


Als Shampoo geeignet?: Ich lege es nicht darauf an, es auszuprobieren. ;) Meine Haare sind nämlich echt zickig. Habt ihr vielleicht damit schon Erfahrung damit, ob sich Snow Fairy auch als Shampoo eignet?



Fazit: Nett, lecker duftend, aber zu teuer für die geringe bis nicht vorhandene Pflegewirkung! Ich setze lieber auf Duschöle und Duschpeelings.

Habt ihr auch Erfahrungen mit Snow Fairy oder anderen Duschgels oder Shampoos von Lush?
Seid ihr allgemein Fans von Lush?

Ich habe ebenfalls in Solid Shampoo und ein Shower Jelly, über die ich noch berichten werde.

Alles Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. meine haut ist echt unkompliziert [am körper] und da gönn ich mir super gerne snow fairy einfach nur des geruchs wegen...
    in den haaren riecht es super, mehr kann ich dazu aber auch nicht sagen ;)

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt kein besseres Duschgel :) Habe es einmal in der Dusche und einmal an der Badewanne stehen. Schatzi liebt es ebenso aber nur wenn ich danach dufte xD

    Den Glitter sieht man eigentlich, nur das eine mal als eine Glitterflocke an meinem Auge kleben blieb und ich es nicht gemerkt hatte.
    Wurde darauf angesprochen warum ich so funkel :)

    AntwortenLöschen
  3. warum schreibst du den preis nicht dazu? mit "teuer" kann man relativ wenig anfangen^^

    AntwortenLöschen
  4. @mel eyre:

    weil der preis von der größe abhängt.
    100 ml kosten ca. 7€
    250ml ca. 13€
    und 500 ml ca.19-20€

    :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, drum hab ich auch geschrieben Mischung aus Werther und seinem Leen selbst. Das sagen die Macher auch selbst und im Film gibts die Szene wo Lotte gefragt wird ob die Geschichte war sei und sie meint es sei nicht die Wahrheit es sei Dichtung. :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. ja finde ich auch, leider ist sie etwas zu lang..
    ich habe das snow fairy duschgel auch - ich finde es riecht total toll ;> aber als shampoo würde ich es glaub ich nicht benutzen..
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaa, bin totaler Fan von Lush :)
    Snow Fairy konnte ich bisher leider nocht nicht testen.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  8. Die Produkte riechen super lecker, aber ich finde sie auch einfach viel zu teuer.

    AntwortenLöschen
  9. Eine Freundin schwärmt mir immer von dem Duft vor, es riecht aber auch lecker :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe es mir tatsächlich mal in die Haarlängen geschmiert, und war begeistert.

    Ich hatte erwartet, dass es mir die Spülung nicht ersetzt und somit fast überflüssig gewesen wäre, war es aber nicht ...

    Und der Duft hat fast 2 Tage gehalten *-*

    AntwortenLöschen
  11. Also, das Dushzeugs sieht so niedlich aus, und wenns lecker duftet, warum nicht. ;)
    Ich werds bei meiner ersten Bestellung demnächst mit in den Warenkorb hüpfen lassen. ;)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.