Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

11. Dezember 2010

Getestet: Balea Duschpeeling Golden Touch

Guten Morgen an diesem schönen Samstag, meine Lieben!

Ob ich vor heute Abend noch blogge, steht in den Sternen, denn ich habe heute von der Uni aus bis etwa 20 Uhr und schon seit 8 Uhr zu tun. ^^"
Wochenende, was ist da? Ich kenne das schon ... bis Mitte Februar habe ich eine 7-Tage-Woche, denn morgen muss ich mich um mein Essay kümmern.

Auf mehrfachen Wunsch wollte ich euch heute berichten, wie ich das Balea Duschpeeling in der Duftrichtung Golden Touch finde, dass es bei Dm und wohl auch bei Budni für 1,45 Euro bei 200 ml Inhalt zu kaufen gibt.

Vorab sei gesagt:
Ich bin ein totaler Fan von Duschpeelings und meist fallen meine Reviews zu normalen Duschgels so aus, dass ich sie nicht nachkaufe, weil ich einfach Duschpeelings lieber mag. Meine bis heutigen Holy Grails in Sachen Duschpeelings sind die von Avon und Fruttini. Soll ich euch vielleicht jeweils eines vorstellen? Naja, ihr könnt euch denken, dass ich daher immer wieder auf der Suche nach günstigen, wirksamen duschpeelings bin. Meine Kriterien sind, dass sie weder zu grob noch zu fein sein sollten (Zu grob ist mir z. B. das Peelingsorbet von Fruttini - da kann man auch gleich Saltz mit Honig mischen, es kommt aus dasselbe raus!) und man nach dem Geschrubbe in der dusche wirklich fühlt, dass die Haut durch das Peeling, das ich meist 1-2x die Woche verwende, weicher geworden ist.


Von der Aufmachung her kann man schonmal sagen, dass das Ganze relativ schön und harmonisch ist. ich finde, dass man Balea eh überhaupt nicht ansieht, dass es eine relativ günstige Marke ist, wenn man diese nicht kennt.
Ihr erinnert euch vielleicht: Bis Anfang 2009 hatte ich leider weder auf Budni noch DM Zugriff, inzwischen besiedeln sie aber auch die Region, in der ich früher gelebt habe und inzwischen lebe ich in einer Stadt mit 2 DMs in meiner Nähe, wobei ich den außerhalb bevorzuge, weil er ruhiger ist und komischerweise die LEs dort meist 1-2 Wochen früher und pünktlich bis überpünktlich zu kaufen sind, während die LEs in der Stadt meist 2 bis 3 Wochen Verspätung haben .... eine seltsame Sache!


Die Verpackung ist Duschpeelingtypisch und praktisch, weil man fast jeden Rest rausquetschen kann.


Golden Touch ist auch ein schöner, passender name, weil sowohl Verpackung als auch das Duschpeeling selbst voll im Glanze des Konzepts golden schimmern. Natürlich bleibt davon nichts auf dem Körper, aber das Auge isst ja nicht nur bekanntlich mit, sondern duscht auch mit.

Nun kommen wir zu einem hoffentlich geglückten Versuch des Duschpeeling-Swatchens - so sieht das Duschpeeling aus der Tube entnommen aus:


Verteilt man es ein wenig, kommen auch die kleinen Peelingkörner zum Vorschein:


Sofort nach dem Swatchen war mir bereits klar, dass dies ein alltägliches Duschpeeling mit leichtem Effekt sein soll - also für mich kein Nachkaufprodukt!
Allerdings ist es für die, die gerne täglich ein Duschpeeling verwenden, sehr nett.
Der Duft ist angenehm und schwer zu beschreiben.

Mein Fazit: Wollt ihr ein tägliches Duschpeeling, dass ihr mehr als 1-2x die Woche anwenden könnt, seid ihr mit diesem goldrichtig, aber leider bin ich zu sehr von Avon und Fruttini verwöhnt als das ich mich für dieses Duschpeeling begeistern könnte.

Mögt ihr Duschpeelings und benutzt ihr derzeit eines?

Alles Liebe,
Hana

Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    ich habe bisher noch kein Duschpeeling verwendet ... ich weiß garnicht warum- aber das spricht mich an. Ich werde mir das auf jeden Fall im dm anschauen. ;)
    lg Katie<3

    http://lune-lunedemiel.blogspot.com/2010/12/lune-de-miel-give-away.html
    P.S.: Lune und ich haben heute ein rieiges Gewinnspiel gestartet, schau doch mal vorbei. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde das riecht komisch nicht frisch

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym: Der Duft muss ja nicht jedermanns Sache sein ;)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.