Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

29. November 2010

Bilderflut: Adventssamstag in Hamburg

Moin Moin,

leider vorerst ohne viel Text bezüglich, weil ich leider den ganzen Tag heute voll habe und nicht einmal weiß, ob ich erst 21 oder 22 Uhr (Vielleicht auch erst später ...) wieder zuhause bin. Daher werde ich auch heute nicht besonders viel bloggen.

Falls ihr dennoch Lust habt, mehr zu lesen: Ich habe am Samstag und gestern einige kurze Blogeinträge gemacht. Heute oder morgen folgt dann noch meine Hamburger Ausbeute, mein schmuddeliges Face of the Day von Freitag, meine Eindrücke davon, wie ich NYX live bei Douglas empfunden habt (mit vielen visuellen Eindrücken in Form von Fotos für euch, aber leider nur mit dem Handy gemacht) und noch einem Bericht zum Treffen, zu dem diese Fotos gehören und zu dem Beutel bzw. wie ich darauf gekommen bin, einen Beutel zu machen und damit durch die Gegend zu rennen.(Ja, dazu gibt es eine Story!!)

Worüber wollt ihr zuerst lesen?

Harburg im Nebel

Hamburger Hafen - auch Nebel


Nebel um 14 Uhr nachmittags - es erinnert an Londoner Nebel, oder?


Die berühmte Weihnachtskugel am Hauptbahnhof tagsüber



in der Europa-Passage (ich musste zu Idee)




an der Alster



Ähm ... ja ... steht ja schon drauf!















Alles Liebe,
eine noch immer ziemlich müde und unausgeschlafene Hana
(Warum rollen Leute noch um 2 Uhr morgens mit ihren Koffer durch den Flur?! HÖ!? Wanderrucksäcke sind leiser und bequemer zu transportieren ....)

Kommentare:

  1. WOOOAAAAAHHH *____* Das Bild von dem Gebäude in der Hafenstadt is der Oberhammer X3 Ich bin neidisch XDDD
    Wärst du ein Kerl wär ich auch neidisch auf euer Gruppenfoto ^^ ... ihr seht euch iwie total ähnlich so XD

    AntwortenLöschen
  2. wow die kugel seht toll aus mit den vielen lichternund elemneten :-)lg

    AntwortenLöschen
  3. Sind wirklich schöne Bilder geworden, vor allem die mit dem Nebel!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Oh gott oh gott. Wie sehen denn meine Lippen aus?!!!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle bilder schade das ich nicht mehr kommen konnte wegen akut K.O.! Vermisse mein Hamburg!

    AntwortenLöschen
  6. Echt tolle Bilder. <3
    Ich will über ALLES Lesen. :) Vorallem die Story wie du auf die Tasche gekommen bist interessiert mich. :D
    Lg. <3
    Lucie

    AntwortenLöschen
  7. Danke für euer Feedback!!!
    ich freue mich, dass euch die Fotos gefallen und freue mich selber über meine ersten, wirklich schönen Nebelfotos und vor allen Dingen den Fotos der Hamburgkugel!!

    @Der Junge: Wäre das Bild was für Deviantart? Ich habe es aus dem Zug heraus geschossen, hatte einen schönen Einzelplatz mit Gepäckablage oben, weil der Zug so voll war. ^^ WASSSS!? Ich bin kein Kerl!? Hey, bist du kein Fan von Queer Studies!? Wusstest du nicht - das sind meine beiden kleinen Cousinen!! (=Scherz ;) )

    @likeSamantha: Die im Nebel waren ein echter Glücksgriff - ich hoffe, ich finde sowas auch mal auf dem platten Land meiner Heimat, denn meist muss man dafür echt Megaglück haben.

    @QueenOfEvilness: Ich hab dich auch vermisst, meine Süße!! Wie wär's, wenn wir am 4. Adventssamstag ein wenig Hamburger oder Bremer Luft um die Nase wehen lassen? Ich will primär Fotos machen, damit wir auch noch nach Weihnachten schöne Atmosphäre zum Erinnern haben. ;)

    @Lucie: Ui, ich hoffe, dass ich dazu komme, alles zu Tippen. Diese Woche ist leider total hardcore, weil ich eigentlich nur unterwegs bin. Zum Glück gibt es aber noch die Abende, wo man mit geschlossenen Augen dank 10-Finger-Tippkurs (Ich garantiere trotzdem nicht für Fehlerfreiheit, denn mit geschlossenen Augen verhaspel ich auch mal auf meiner Stammtastatur.) meditativ vor mich hintippe. Ja, das ist schon eine Art Einschlafritual, weil es wirklich müde macht, mit geschlossenen Augen zu tippen und ich dann auch nicht so auschweifend erzähle, weil ich es schnell hinter mich bringen will.
    Die Geschichte mit dem Beutl hat mit "Atomkraft - Nein danke!" und einer Freundin zu tun, mehr verrate ich nicht.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.