Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

15. September 2010

Kleinkriminalismus im MAC-Store

Als ich am Samstag im MAC-Store in Hamburg waren, sahen wir etwas wirklich Merkwürdiges.

Gerade, als MaccieViolet bezahlen war, standen Sid und ich in der ecke und sahen, wie sich zwei erwachsene Frauen einfach mal großzügig an den Makeupschwämmchen bedienten und sie in ihre Handtaschen stopften.

Ist so ein wVerhalten in Ordnung, einen Laden zu bestehlen und kleinkrimminell zu werden, nur weil er so freundlich ist und Makeupschwämmchen und Co. dafür bereit stehen hat, damit man jederzeit etwas zur Probe auftragen lassen kann?

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich? Dafür, dass MAC mit Este Lauder im Tierversuchskreis drinsteckt dafür, dass die stinkenreich sind und ihre Preise immer erhöhen... Ich hätte es wahrscheinlich auch gemacht, wenn ich kleptomanisch veranlagt wäre. (Ich kann nämlich nicht klauen, aus irgendeinem Grund auch immer, obwohl es manchmal moralisch gesehen gerechter wäre).

    AntwortenLöschen
  2. Nein, find ich nicht. Egal was und wo - ich find klauen scheisse. Und von Schwämmchen halte ich eh nix :D

    AntwortenLöschen
  3. Es ist Diebstahl. Das ist nicht Ok. Egal um welchen Laden es sich handelt. Basta ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ach ich find es in dem fall eigentlich relativ ^^


    http://join-the-shining.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sagen wir mal so: Ich finde es hochgradig albern, so schwämmchengeil zu sein, aber was den moralischen Aspekt betrifft, so schließe ich mich der Vorposterin an.

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das vergleichbar mit ikea-bleistiften^^
    ich nehm die auch mit^^
    ich hätte wohl 1 oder 2 schwämmchen mitgenommen,die haben eh genug davon^^
    aber ne ganze tasche voll ich glaube das wäre selbst für mich zu krass gewesen^^

    AntwortenLöschen
  7. mit Schwämmchen fängt es an und womit hört es auf?

    AntwortenLöschen
  8. NEIN das geht mal garnicht! Egal wie schlecht oder gut, wie teuer oder billig eine Firma ist....das geht definitiv NICHT und ist unterste Schublade. Wo kämen wir den hin, wenn sich alle einfach bedienen wie es ihnen gefällt.

    Gute Frage übrigens, sowas ist nicht selten, hab ich auch schon ähnlich erlebt und war leicht geschockt.

    Liebe Grüße
    Steffi
    http://wassermelonenherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es absolut nicht in ordnung !
    Das dort Schwämmchen bereitliegen, hat schon einen Sinn, nämlich um die Produkte zu testen, damit man ein das Produkt auch beurteilen kann und nicht um sich zuhause damit zu schminken. Sich die tasche damit vollzupacken ist einfach nur DREIST und DIEBSTAhL!
    Deni

    http://denisbeautywelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Das hab ich ja garnicht mitbekommen. Ich war soooo beschäftigt an der Kasse :D Aber ne. Mal ehrlich. Das geht garnicht!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.