Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

28. August 2010

Look vom 26.08.2010

Hi, ihr Süßen =)

Wie versprochen versuche ich derzeit die mir von Essence zugeschickten Sachen, die ihr hier nochmal mit Swatches begutachten könnt, zu testen und in diesem Sinne auch das Versprechen des Chic-ify-Quattros, man könnte zahllose Looks damit zaubern.

Mein erster Look sah so aus:
Insgesamt natürlich mal wieder sehr natürlich ... wer mein Face-of-the-Day-Blogpost vom Tag zvor gelesen hat, weiß, dass ich durch die Cosmopolitan-Beauty-DVD wieder mehr Lust auf Natürlichkeit bekommen habe und viel mit Creme-Highlighter und meinem geliebten Manhattan Mousse Rouge arbeite. Am Kontuieren habe ich die Lust verloren, weil ich dadurch noch brauner wirke, als ich bin und das unheimlich finde. Das Hemd, dass ich da trage, ist übrigens mein neues von H&M ... ich liebe es <3


Ich weiß, mein rechtes Auge ist nicht geschlossen, meine Auge sieht also ein wenig unheimlich aus ... ^^"
Benutzt habe ich folgende Farben ...
 

 Zur Hilfe genommen habe ich noch für diesen Look dieses Duo in 03 all time favorite.


Neben Eyeshadow Base hab ich auch noch den neuen Eyeliner Pen von Essence (ich habe nur eine hauchdünne Linie gezeichnet, um die Wimpern zu verdichten) und die Stay on and on and on Mayscara, die sich aufgrund der praktischen, kleinen Bürste und der tollen Haltbarkeit zu meiner Lieblingsmascara mausern könnte.

Auf den Lippen trage ich den Lip Pencil von Essence in soft mauve (Lippen damit ausgemalt), den Catrice Lippenstift in Gentle Nude (mit dem Lippenpinsel aufgetragen) und darüber kurz auf die Lippenmitte meinen neuen Essence XXXL nude Gloss in 02 light candy aufgetragen.

Der nächste Look wird wahrscheinlich sehr dunkel ;)

Kommentare:

  1. gefällt mir sehr gut dein look!
    ich mag es einfach wenn der lidschatten so glitzert :-)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  2. wiegesagt, ich finde die nicht soo doll.
    hast du einen aus dem alten sortiment? im vergleich finde ich die alten besser, von der konsitenz und vom auftrag her, und so!
    und wie zufrieden bist du mit dem gloss? lohnt es sich, sich die anderen auch anzuschauen? (:

    AntwortenLöschen
  3. hm, also lidschatten kauf ich grundsätzlich wenn sie rausgeschmissen werden (:
    (ok. außer das alverde chocolate)
    ich bin da wenig experimentierfreudig und talentiert was amus angeht!

    AntwortenLöschen
  4. schöner look :), habe aber selbst noch nicht so mit essence lidschatten rumhantiert. weiß nicht, ich bin cniht so überzeugt von denen =/, findest du die eigentlich gut? also halten die sachen lang?
    dafür mag ich aber wieder die lippenfarbe, sieht schön natürlich aus :)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  5. bei der mascara bin ich mir noch unsicher mir die nochmal nachzukaufen. sie macht zwar wirklich tolles volumen (und auch länge) aber nach ein paa std krümelt sie mir unter die augen -.- und ich habe dunkle augenringe..

    AntwortenLöschen
  6. hey, danke dir :>

    die schuhe haben 19e gekostet.
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  7. ach so? naja wenn die echt so lange halten, muss es ja eigentlich was gutes bedeuten :). hihi, dann werde ich die auch mal probieren, ein erstes mal gibt's ja immer ^^.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, mir gefällt der Look, und du hast es anhand der Bilder super erklärt!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch geschminkt, die Farbkombi gefällt mir, und es wirkt auf deinem Gesichtsbild sehr harmonisch. :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.