Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

15. Oktober 2013

Gesichtet und geswatcht in Hannover: Alverde Waldgezwitscher LE

Gestern in Hannover war ich eigentlich nur unterwegs, weil ein Freund von mir Geburtstag hatte und wir dort zusammen einen lustigen Tag hatten.
Allerdings kamen wir auch an einem Edeka mit DM vorbei und ich sichtete ein frisch aufgestellte Limited Edition von Alverde mit ultrasüßen Verpackungen.
Aber naja, ihr wisst ja: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Wie findet ihr die neue Limited Edition von Alverde?
Wollt ihr euch etwas von dieser LE kaufen?



Optisch erinnert die LE sehr an die Zauberwald LE von Herbst 2010, von der ich die metallischen Unfarbenlidschatten bis heute liebe.


Umso mehr bin ich enttäuscht, dass alle Lidschatten dieser LE alle matt sind und mir zu schlecht pigmentiert sind und keine gute Textur haben. Schade, da kann die Verpackung noch so schön sein ... Die Lidschatten kosten je 2,95 Euro.


Auch die Liquid Eyeliner sagten mir farblich nicht zu und da ich sehr viele negative Erfahrungen mit den Liquid Eyeshadows von Alverde gemacht habe, habe ich dieses Mal die Farben nicht mal angetestet. Die Liquid Rouges kosten je 2,95 Euro.
Es gibt außerdem eine All in One Mascara, die 3,75 Euro kostet.

Lipglosse sind auch nicht so meins ... Es gibt drei Nuancen für je 3,65 Euro.


Was mir definitiv in dieser LE fehlt, sind schöne Puderrouges. Schade, dass es keine Monorouges gab. Die Duorouges sind mir zu knallig und muten eher an wie Lidschattenduos ... Diese kosten je 3,75 Euro.


Mein letzter Hoffnungsschimmer waren die Lippenstifte und Stick Rouges, 2 Nuancen, je 3,95 Euro.


Da gefallen mir die Farben gar nicht. Ich meine, diese Lippenstiftfarben sind einfach nichts, was ich tragen würde. Zumindest den roten hätte ich mir schöner vorgestellt. Diese Lippenstifte kosten je 3,45 Euro.



FAZIT dieser LE: Eine schöne Verpackung macht noch keine tolle LE ... schade, dass die Produkte so gar nicht meinem Geschmack entsprechen.


Kommentare:

  1. Für mich ist da irgendwie nichts dabei, die Verpackung finde ich furchtbar...lg

    AntwortenLöschen
  2. Schade, die LE hätte ich glatt fast leer geraubt, wenn die Quali gestimmt hätte...

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.