Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

27. August 2013

Flops aus dem neuen Sortiment von Essence und Catrice




Die Produkte von Essence habe ich im Rahmen des Essence Events am 09.08.2013 kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.
Den Catrice Lidschatten habe ich mir selbst gekauft.

Kommentare:

  1. Hast du mal die Paper Print Manicure von Essence ausprobiert? :) Ich weiß nicht woran es liegt aber ich bekomme es einfach nicht hin. Ich benutze die transfer solution von essence und halte mich genau an die Anweisungen aber es wird einfach nichts.

    Irgendwelche Tipps? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon mit Wodka oder anderem Alkohol probiert? Das wäre vielleicht mein Tipp dazu.

      Löschen
  2. Oh man Mädel, kann es vielleicht sein das du von dem weißen essence Eyeshadow einfach zu viel für das Auge verwendet hast? Weiß ist für mich,wie das deine Mutter macht, im inneren Augenwinkwl und unterhalb der Augenbraue als Highlighter geeignet. Das Eyesorbet hätte ich mir ebenfalls nicht geholt. Dann zu dem essence Stift. Kannst du lesen? Da steht Lipbalsam drauf. Es ist eine einfache Plege wie ein normaler Labello. Nur das die farblich sind. Da ist doch klar, dass nachgezogen wird. Bei einem Labello musst du auch nachziehen. Ich finde den Geruch gar nicht so schlimm. Das Produkt ist gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Juno: zu dem Metal Glam Lidschatten: wie bereits im Video erwähnt, habe ich ihn auf verschiedenen Eyeshadow Bases (Zoeva, elf, Essence i live stage, Catrice Highlighter, p2, udpp) getestet, mit verschiedenen Pinseln aufgetragen, eine Schicht, zwei Schichten und immer dasselbe Ergebnis: crackling Lidschatten, falten auf dem Auge.

      es soll ein Lip Tint Lippenvalsam sein, da erwarte ich, dass er die Lippen leicht eunfärbt. Und auf dem Event wurde gesagt, dass dieses Produkt die Lippen über mehrere Stunden mit Lip Glow versorgt. Dieses Versprechen wird meiner Meinung nach nicht gehalten und als besonders oflegend empfinde ich ihn auch nicht, die neuen Lipbalms von Catrice pflegen um einiges besser.

      Löschen
    2. Der Lippenbalsam ist völlig in Ordnung :D Bei mir bleibt ein Stain..vllt liegt es an der Farbe!

      Löschen
    3. Also mir gehts wie Hana und für mich ist der LipBalm ein mittelmäßiger Lip Balm ohne Tint Effekt, nur irgendwie teurer und nicht so pflegend wie die von balea

      lg,
      Annalena

      Löschen
    4. Also ich mag den auch!
      Man muss das Gefühl halt mögen!
      Er ist von der Konsistenz her wie die Ozlipbalms und die fand ich super!
      Bei mir ist die Pigmentierung auch vollkommen okay, schreibe demnächst mal einen Post!
      Liebe Grüße
      Allie

      Löschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.