Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

20. Juli 2013

Catrice Neuheit: Die (von mir) heißersehnten Liquid Metal Eyeshadows

Hier findet ihr den Übersichtsartikel zum Event, wo die Links aller Teilnehmer, alle Random-Fotoeindrücke und alle Swatches verlinkt sind.


Ich glaube, auf kaum eine Neuheit habe ich mich so sehr gefreut wie auf diese - die wundervollen Schimmerlidschatten mit dem extra smoothen Finish.

Apropos Smooth:
 
Santana & Rob Thomas - Smooth - MyVideo
(als sommerliche, musikalische Untermalung zu meinen weiteren Eindrücken, übrigens eines meiner Lieblingslieder beim Sport)


Zunächst der Pressetext von Catrice zu diesen neuen Produkt, dass es in 9 Farben geben wird. 2 von diesen konnten wir bereits auf dem Event swatchen.
Leider wirken die beiden Lidschatten so viel heller, als sie eigentlich sind. Ich habe heute den linken, 070 Lef Me Gold, auf dem Auge zwecks Alltagstest und er ist total super für ein unkompliziertes, dezentes Alltagssmokeyeye und eigentlich ein perfekter Herbstton. So eine schöne metallische Goldunfarbe, an der Unfarbenfans sicher ihre Freude haben werden.
Mit 080 Mauves Like Jagger, den ich allein aufgrund des Namens schon liebe, versuche ich morgen mal warm zu werden. Ich bin gespannt! Eigentlich bin ich nicht so der Mauve-Fan, aber wenn ich ihn nicht mag, wird meine Mutter, die sich auch gerade unter anderem einen Lakshmi-Kajal in Taupe geholt hat, diese Herbstfarbe lieben, denn sie mag extrem solche kalten Unfarbentöne und dazu nude Lippen.


CATRICE Liquid Metal Eyeshadow 
Look-alike: Wie flüssiges Metall schimmern die neuen Liquid Metal Eyeshadows in dieser Saison auf den Augenlidern. Neun Farben mit einzigartigen Chromeffekten, dazu eine außergewöhnliche, innovative 3D-Reliefstruktur. Maximale Pigmentierung, seidige Textur und intensive Farbabgabe in einer selektiven, schwarzen Verpackung. Goldrichtig: So gewinnt man neue Metal-Fans. 
Um 3,99 €



Nun zu meinen Eindrücken:
Die Verpackung finde ich schön. Sie ist ein neues Design, aber dennoch bleibt sich Catrice sich selber treu. Beim Öffnen hatte ich kein Problem. Das Eyecandy der schön geprägten Obrfläche ist nach dem ersten Nutzen natürlich vorbei.
Das Violett/Mauve ist durchaus eine schöne Herbstfarbe und wie bereits erwähnt will ich versuchen, ob ich AMUs damit an mir schön finde, noch besser gefällt mir allerdings das Goldgrünunfarbengerät, denn diese Farbe ist einfach ein Allrounder, den man sowohl solo als auch super kombiniert tragen kann.


Ich habe noch einen dritten Farbton, den ich morgen für euch Swatchen und evtl. auch tragen werde.

Kommentare:

  1. Die hab ich auch entdeckt, aber irgendwie ist mir Catrice zu teuer geworden. Da ist man mit 2 Produkten schon schnell bei 10€..

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr schön aus, ich kann es kaum abwarten, diese Teilchen in die Finger zu bekommen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Echt tolle Farben, ich bin vor allem auf den Goldton gespannt. Magst Du mal ein AMU damit zeigen? <3

    AntwortenLöschen
  4. auf die lidschatten freue ich mich auch schon sehr. hoffe, ich entdecke sie bald bei uns! :)

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Töne gefallen mir sehr, sehr gut. Zur Zeit bin ich leider gar nicht mehr auf dem Laufenden, was Drogerie-Neuigkeiten anbelangt, aber nach diesen Lidschatten muss ich mich auf jeden Fall auch umsehen :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.