Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

14. Juli 2012

Fluff and Flavour


Sprühkäse, Flavour für den Kaffee, Marshmallow Fluff ... es gibt doch einige Lebensmittel, die die Welt eigentlich nicht braucht, oder?

Was das Strawberry Fluff angeht: Einmal und nie wieder. Ich hatte mal vor Jahren die klassische Variante und die schmeckte wie das Innere eines Schaumkusses. Das war okay, aber nicht prickelnd und machte auch einen schnell durstig. Außerdem ist es teurer als das gute alte Quetschbrötchen.

Erdbeer Fluff war für mich eine Zumutung. Es war wirklich sehr artifical, also künstlich vom Geschmack her, zäher als das weiße Fluff und schmeckte mir einfach nicht auf Brot - es war, als würde man Maoam in Butter  mit viel Zucker schmelzen und aufs Brot schmieren. Ich habe es gleich weiterverschenkt.

Mit Flavour geht es mir allerdings auch ähnlich. Eine Freundin von mir jobbt in einem Cafe und darf ab und zu mal Flavourreste mitnehmen. Mir schmeckt es irgendwie weder in Kaffee noch in Tee, weil ich einfach Chai oder Vanillemilch trinke, wenn ich Lust auf diesen Geschmack habe, aber dieser Flavour meinen Tee oder Kaffee süßt und den Geschmack verfälscht. Sicherlich schmeckt es anderen Leuten, aber mir leider absolut nicht.



Kommentare:

  1. MOin...
    Ich verstehe deinen Post nicht ganz. :./
    Normalerweise führst du das ja immer sehr schön aus, wenn du was nicht magst oder etwas befürwortest.
    Das fehlt mir hier total.

    Warum findest du Fluff ( Einen Schaumzucker-Austrich) schlecht? Nur weil er nach Schaumkuss-Innerei schmeckt? ... Ja das ist es nun mal! Bei Bananen wunderst du dich ja auch nicht, dass sie nach Bananen schmecken ;.) ... Ich persönlich könnte das Zeug auch nicht oft essen, aber mal, zu Waffeln, in einer moderaten Menge, ganz reizvoll.

    LG
    Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. @Kiwi: Ich sage ja auch nicht, dass sie verschwinden sollen, sondern frage mich, wozu man sie braucht. :) Und ich dachte, dass das mit dem Marshmellow Fluff selbst erklärend sei. Viele kritisieren nämlich, ich würde zu lange Texte schreiben.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.