Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

21. April 2012

Heute Show 20.4., Bewerbungstraining und GNTM

GNTM, welches ich seit der Ameisenfolge nicht mehr gesehen habe, weil mir das viele Heulen auf die Nerven gegangen ist, ist schon längst nicht mehr meine Lieblingsfernsehsendung in meinem fernseherlosen Leben. Ist es inzwischen wieder qualitativ besser geworden? Das, was ich bei Twitter manchmal lese, ist Zickenkrieg, doofes Shooting und so weiter. Da hat man nicht gerade Lust darauf, einzuschalten, wenn das alles Mist sein soll. Vorgestern hatte ich aber eh keine Zeit, weil ein Bekannter, der in Richtung Wirtschaft nach dem Studium gehen will, mich zu einem Bewerbungstraining in einem riesigen Hörsaal mitgeschleppt hat.


Auch, wenn ich von der Schule aus mindestens 8-10x Bewerbungstraining hatte (immer in Verbindung mit anderen Unternehmen, z. B. Banken, Versicherungen, Pharma etc.), habe ich noch dort ein paar zusätzliche, hilfreiche Tipps bekommen, die mir vorher nicht bekannt waren und habe mir Einiges an Notizen gemacht.
Soll ich euch vielleicht mal einen Blogpost darüber verfassen, was ich so insgesamt in Bewerbungstrainings an Erfahrung gesammelt habe?
Natürlich habe ich mich leider noch nicht um einen richtigen Job beworben, aber musste für meine Facharbeit an der Schule ein Unternehmen anwerben und habe auch für einige meiner Praktikas Bewerbungsgespräche führen müssen. Im Mai werde ich evtl. bei einer Messe wieder mein Glück versuchen, um ein Praktikum in den Sommersemesterferien zu bekommen.

Nun aber zu DER Heute show ... die gucke ich relativ gerne. Leider war sie dieses Mal nicht so toll wie sonst. Herr Hassknecht, der längst Kult ist, war leider dieses Mal nicht dabei. Angelas Turnschuhe waren jetzt etwas fad. Der Joke mit Frau Kraft war hingegen und "Der Mann soll das Kind loslassen" gelungen. Dabei mag ich Röttgen eigentlich als Minister sehr, da er einer der Politiker CDU ist, den man wirklich abnimmt, dass er wirklich das sagt, wovon er überzeugt ist.
Das Highlight war definitiv die Teufelchen/Engelchen-Geschichte mit der Piratenpartei. Ja, Künstler lesen halt keine Witze vom Teleprompter ab.
Der hustende Ruhrgeblietler war hingegen nicht so mein Fall, obwohl ich sonst ein Fan von Martin Sonneborg bin. Das Gysi-Groupie hingegen war richtig putzig. Die Salavistenwitze waren hingegen nicht so weltbewegend witzig.

Kommentare:

  1. Ich es nicht gesehen freue mich aber endlich mal ein gutes Wort über Röttgen von einem (nehme ich an?) nicht-Parteimitglied zu hören ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi würde mich freuen wenn du ein Blogpost zu deinen Erfahrungen im Bewerbungstraining verfassen könntest! :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.