Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

3. März 2012

Das Nudelhaus in Göttingen

Heute wollte ich mein Lieblingsrestaurant vorstellen, dass ich zwecks Sparen wohl in nächster Zeit nur selten besuchen kann. Aber zum Geburtstag will ich auf jeden Fall dort essen gehen.

Das Restaurant ist recht zentral in der Innenstadt und nahe der Gänselliesl und bietet eine tolle Auswahl an Nudelgerichten und Pizzen. Auf separaten Karten gibt es auch einige Nachtische, Tee, Wein und Getränke. Die Atmosphäre in dem Restaurant ist meist ruhig und entspannend. Manchmal zur Mittagszeit, wenn es etwas  voller ist, kann es mit dem Essen etwas länger dauern, aber dafür wird Wert darauf gelegt, dass alle am Tisch gleichzeitig ihr Essen frisch serviert bekommen. Länger als 20 Minuten hat es aber nie gedauert bei mir.

Eine Besonderheit und gleichzeitig eine Spezialität des Nudelhauses sind die selbstgemachten Nudeln, die einfach ein Augen- und Gaumenschmaus sind.


Mein Vater und auch ich lieben die grünen Bärlauchnudeln mit in Olivenöl gebratenen Gemüse. Ich habe überlegt, es mal mit selbst gemachten Nudeln nachzukochen. Die Aubergine, Parika und Cherrytomaten passen einfach perfekt zu dieser Sorte Nudeln. Dieser Teller Nudeln macht für 7,90 auch pappsatt.


Als ich mal Laktase dabei hatte, habe ich die hausgemachten Käsetortellini gegessen und war begeistert. Ich hatte sie damals auch in dieser Variation mit Oliven, Schafskäse, Tomaten und Gemüse gegessen. Wenn ich mich nicht irre, kostete das Gericht 8,50 Euro. Mich hat es aber total überzeugt. Sonst mag ich keinen aromatischen Käse, aber der Käse in den Tortellinis schmeckte unglaublich gut.


Die Fleischgerichte habe ich natürlich nicht probiert, aber bislang hat es meinen Freunden, die Gerichte mit Huhn oder Schwein bestellt haben, es immer bestens geschmeckt.
Die meisten Gerichte kosten weniger als 10 Euro - man kann es sich also selbst als Student ab und an mal leisten, dort essen zu gehen. Von einem Gericht wird man so satt, dass man keinen Nachtisch oder eine Vorspeise braucht.


Die Nachtischkarte ist recht übersichtlich, aber dafür gibt es dort meiner Meinung nach einen Geheimtipp: Selbst gemachtes Schokoladensouffle. Das ist das unglaublichste an Dessert, was ich bislang gegessen habe! Kosten tut es 3,90 Euro, aber es war jeden Cent wert.


Dieser Nachtisch hieß glaube ich Profiterole und ist relativ neu auf der Karte. Es sind Brandteigkugeln mit Vanillefüllung und Schokoladensoße. Gekostet hat es 3,90 Euro. Es schmeckte auch lecker, aber es war nichts im Vergleich zum Souffle.


Den Rest der Dessertkarte kenne ich natürlich nicht.

Allgemein liebe ich die recht günstigen Preise und die schöne Auswahl an vegetarischen und auch teils veganen Nudelgerichten.

Kommentare:

  1. Die Desserts sehen wirklich so aus, als könnten sie Gaumen kitzeln ;) Seeeehr lecker...


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  2. wow schaut super lecker aus :) Ich hab hunger bekommen..LG Aida

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich lecker aus, auf so ein Souffle hätte ich jetzt auch Lust.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sieht so lecker aus, da bekommt man gleich hunger, vorallem möchte ich dieses Dessert jetzt essen! :D

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total lecker aus, sollten wir mal dort in der Nähe sein müssen wir da hin. Ich liebe Nudeln und Profiteroles.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.