Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

20. Januar 2012

Catrice Lashes to Kill Mascara ... Nee, irgendwie doch nicht.


Ich habe sie Anfang Dezember gekauft und werde sie sicherlich bald weggeschmeißen - glücklicherweise habe ich noch eine Essence Muli Action Smokey Eyes Mascara gleizeitig gekauft, wollte aber diese umbedingt ausprobieren.


Bei mir verklebte sie von Anfang an die Wimpern, aber mit jeder Woche wird es schlimmer. Schon die dritte Mascara von Catrice, die mich enttäuscht (1. Naturell Mascara, 2. All Around Mascara), nur zwei konnten mich überzeugen (1. Lash Plus Mascara, 2. Our best length Mascara) und eine der beiden verlässt auch noch das Sortiment.


Fazit: Schminkmädel, bleib bei deinen altbewährten Produkten, wenn es um Mascara gibt. Und da sind es eindeutig für meine Wimpern die Essence Multi Action Smokey Eyes und die Essence I love Extreme Volume Mascara.

Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie unterschiedlich wimpern auf manscara reagieren. die smokey eyes finde ich zum wegwerfen, weil sie bei mir nur klumpen macht. kaum effekt, aber überall so klümpchen dran. Die extreme hat mir oben und unten die lider mitgetuscht oder gar nix gemacht. nachdem sie nen neuen haarschnitt bekam, machte sie extreme verklebte total farbbematschte wimpern, die man nicht mehr trennen konnte.
    die lashes to kill (hab aber ultra black) trennt die wimpern gut genug bei mir, macht gutes volumen und matscht nicht vorbei. auch keine klumpen.

    ich musste mir ne neue mascara suchen, nachdem mir die rezeptur der neuen pinken multi action nicht mehr passte. die alte war sooooo toll!

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja gar nicht gut an. Danke fürs vorstellen. Also ich habe bis jetzt noch nie eine Mascara von Catrice gekauft, werde dann wohl auch bei Clinique und HR, Clarins, Loreal ^^ bleiben.

    Auf das Buch, freue ich mich jetzt auch schon sehr! =)

    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Mascara sehr gerne. Sie gehört zu meinem Lieblingen.

    Schade, dass sie bei deinen Wimpern nicht funktioniert.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Ich stimme dir da zu.die mascara ist auch nix für mich.ich probiere ständig neue aus, dabei habe ich mit der multiaction oder der m.a.smokey eyes zwei gute mascaras für mich gefunden.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.