Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

16. August 2011

Hypes um Schminke

Ich bekomme schon seit Monaten die Limited Editions und Sortimentsumstellungen nur am Rande mit und wirklich interessieren tut es mich auch nicht wirklich.
wenn ich etwas in den Läden finde wie die Catrice Modern Muse LE und mir sagen viele Sachen zu, freue ich mich natürlich, aber ich renne keiner LE hinterher und kaufe auch nur Dinge, von denen ich weiß, dass ich sie regelmäßig nutze. Daher bin ich auch ganz froh, jetzt regelmäßig meine Schminksammlung auszumisten.

Irgendwie bin ich derzeit ein wenig aus der Thematik raus.

Vielleicht liegt es daran, dass, wenn ich mich teils während des Theaters 2-3x am Tag ab- und neu schminken musste, wenn ich erst Vorverkauf gemacht habe, dann das Stück gespielt wurde und wir danach noch gefeiert haben, nun ganz froh bin, nicht immer Schminke im Gesicht und im Kopf zu haben. Ihr habt ja bereits gesehen, dass ich beim letzten Stück einfach ziemlich viel Schminke im gesicht hatte - immer Locken, immer großen Schmollmund, vierfarbiges Augenmakeup, künstlich gezeichnete Augenbrauen und eine Grundierung wie eine Geisha .....


Schminke - was ist das für mich?
In letzter Zeit, besonders durch das Theater und durch die Tatsache, dass ich von Juni bis jetzt viel maskentechnisch dazu gelernt habe, ist Schminke eigentlich ein Mittel zum Zweck.
Ich will andere oder auch eben mich verwandeln.
Das fängt beim Alltagsschminken an: Ich will nicht mehr müde, aber natürlich aussehen, ich will verführerisch oder unschuldig aussehen - je nachdem, wie ich mich schminke, erreiche ich dieses Ziel.
Vielleicht will ich auch jünger, älter, definierter aussehen, eine andere Augenform vortäuschen, die Augen größer, kleiner wirken lassen ...
dazu brauche ich einfache und zuverlässige Produkte und für mich muss das weder etwas sonderlich Teures noch etwas Limitiertes sein.

Wie steht ihr zu Hypes bei Schminke und was ist Schminke für euch?

Kommentare:

  1. so ein Hype nerft mich irgendwie immer ein wenig weil ich dann ständig u überall damit zugemüllt werde vorallem weil mich das meist extrem kalt lässt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich renne auch keiner LE mehr hinterher, weder Parfümerie noch Drogerie; dafür gibt es zuviel an sich und zuviel sich wiederholendes.
    Danke für Deinen Kommentar bei mir.

    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. in jedem Post kommt dein Theater vor, irgendwann ist mal wieder gut^^

    AntwortenLöschen
  4. Es werden immer die dinge gehypt, die ich sowieso kacke finde ^^ Rouge, Highlighter, Bronzer und Cremelidschatten. Geht also totaaaal an mir vorbei, da irgendwo rennen zu müssen, weil ich das Zeug eh nichtmal mit dem Hintern betrachte. Sollen die sich gut die Köppe einkloppen, mir ist das wurscht.

    AntwortenLöschen
  5. @Meleyre: im letzten Blogeintrag steht kein Wort übers Theater. (; und was erwartest du? Ich habe über einen Monat extrem viel im Theater gearbeitet, Geschminkt etc.
    Wenn dich die Sachen zu Theater interessieren, musst du sie ja nicht lesen. ^^

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.