Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

8. Juli 2011

Nieten oder keine Nieten - das ist hier die Frage!

Ja, man kann eine Haul auch mit einer modetechnischen Diskussion verbinden!

Nebenbei (Das könnt ihr überspringen, wenn ihr kein persönliches BlaBla meinerseits hören wollt):
Heute kam ich wirklich nicht früher zum Bloggen, tut mir sehr Leid!
Vormittags verbrachte ich beim Arzt, weil ich ja zur Premiere des Theaterstücks am Mittwoch wieder fit sein muss. Dann war ich von späten Nachmittag bis eben im Theater und wir haben ein wenig was hinter und einen Durchlauf auf der Bühne gemacht und das Maskenkonzept koordiniert, weil auch viel innerhalb des Stücks umgeschminkt werden muss. Wollt ihr vielleicht mehr dazu erfahren. Ich darf natürlich noch nicht alle Details und Geheimnisse ausplaudern, aber vielleicht interessiert es ja euch, wie es so ist, bei einem Theaterstück zu spielen und ein ganz kleines bisschen nebenbei hinter den Kulissen zu helfen.
gesundheitlich haben mir die 1 1/2 Tage Auszeit echt gut getan - ich kann jetzt auch wieder vernünftig spielen und meine Stimme ist nur noch ein bisschen im Eimer.

Dies ist mein erstes von Kleiderkreisel erkreiseltes stück, ein wunderwunderschöner taupefarbener, manchmal fast gräulich wirkender, schlichter Schlauchschal mit Nieten.






Ich muss sagen, dass ich Nieten liebe - insbesondere fleche finde ich schön.  Allerdings sind nieten nicht jedermanns Sache. Mit einem Nietenhalsband sehe ich z. B. aus wie eine Bulldogge, während Sid damit echt gut aussieht. Ich habe mich eher an Nietengürtel und -armbänder gehalten und finde sie - sofern richtig kombiniert - sogar casual tragbar.

Was haltet ihr von Nietenschmuck und Nieten an Kleidung und Acessoires?
Traut ihr euch an Killernieten ran?

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich wollte mal ein wenig "hoffentlich konstruktive" Kritik da lassen ;-)
    Das soll keineswegs böse gemeint sein. Mir ist bloß aufgefallen, dass du Kommentare nicht weiter kommentierst bzw beantwortest. Du hast wenig Zeit, aber du musst ja immer jeden kommentar bestätigen bevor er veröffentlicht wird, also hast du ihn ja auch registriert und könntest doch auch bei gelegenheit antworten, oder? Weißt du, wie ich das meine?
    Weiterhin alles Gute für dich und deinen Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die kritik, ABER

    1. ich komme mir doof vor, wenn ich wirklich jeden "ist toll"-Kommentar beantworte. Was soll man darauf antworten.
    2. hasse ich es und halte es für sinnlos, wirklich zu jedem noch so kleinen kommentar was zu schreiben
    3. Antworte ich IMMER beim kommentieren auf konkrete fragen
    4. finde ich es extrem seltsam, bei sowas wie diskussionen dann einen antwort auf einen Kommentar zu geben, der ein standpunkt ist - was soll man denn dazu schreiben, wenn jemand schreibt "ich bin für/gegen die Todesstraf, weil ..." - ich antworte dann nicht als kommentar, sondern schreibe oft am anfang eines folgenden blogpost "ich fand eure Schilderungen zu diesem Thema sehr interessant" oder so - oft mache ich ja auch erst Blogeinträge, weil mich Kommentare dazu angeregt haben!

    UND:
    ich bin 90% der zeit mit dem handy online, von dem ich nicht aus kommentieren kann.
    derzeit habe ich 0 Internet zuhause und wenn ich mal online bin, dann per Handy oder über Uni-PCs, da auf meinem Netbook das Uniwlan nicht funktioniert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich meine ja nicht, dass du jeden "ist so toll" Beitrag kommentieren sollst. Z.B. hab ich dich unter deinem letzten Post gefragt, was das denn für Rollen sind, die du spielst aber der Post wurde auch einfach kommentarlos veröffentlicht. Und das mit dem Handy verstehe ich... wenn ich unterwegs bin und vom Handy Kommentiere, mach ich es auch immer kurz ;-)
    Ich hoffe, du weißt, wie ich das gemeint habe. Es war keinesfalls angreifend oder böse gemeint. Lediglich ein nett gemeinter Ratschlag!

    AntwortenLöschen
  4. Den Kommentar hat anscheinend Sid veröffentlicht, da ich mich leider nicht an ihn erinnern kann. Ich spiele 2 kleinere Rollen am Studententheater und schreibe immer dazu ein bisschen bei Twitter.
    darüber zu bloggen ist schwierig, da man als teil der Produktion ja schlecht vor Premiere schon alles ausplaudern kann und das theater auch selbst eine Homepage hat mit allen Informationen zu den Produktionen. (;

    AntwortenLöschen
  5. PS: dieses vom Thema des Blogpostes abkommen nervt mich auch bei Kommentar-Dialogen (; sowas kläre ich lieber per Email.

    AntwortenLöschen
  6. Nieten sind toll, ich mag sie überall drau, Schals, Gürtel, Taschen, Shirts, Hosen...

    Bin aber auch ab und zu ne kleine Rockerbraut ;) je nach Laune.
    Von dahaer finde ich es immer tragbar ;)

    Dein Schal ist schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ach und zum Thema Kommentare was man hier ließt: hast du schonmal Disquis (hab ich auf meinem blog) probiert? oder was anderes in die Richtung?
    weil das problem am antworten hier ist ja, dass man nicht per mail oder so benachrichtigt wird, was schade ist, wenn man nicht ständig beim jeweiligen Post nachgucken möchte.
    wenn man die kommentare abonniert bekommt man n mail nach jedem kommentar unter dem post, was einen ja auch nicht unbedingt immer interessiert.

    Nur so als Änmerkung ;)

    LG
    MissGeistchen
    http://missgeistchen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.