Willkommen auf Blumen im Nirgendwo! Viel Spaß beim Lesen dieses Blogs! Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder Artikelwünschen kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Blognews vom 27.01.2014: +++ Gesichtet im Januar: Essence Kalinka Beauty Limited Edition überraschend gut, Essence Ice Ice Baby Limited Edition, Catrice Cremé Fresh LE und Alverde Vintage Rose LE leider eher enttäuschend +++ Bald neue Blogposts zu MAC und Kosmetik Kosmo Pinseln von Sid/QueenofEvilness +++ Neue Blogposts von Co-Bloggerin Innocence +++ Hanas Mutti stellt ihre Lieblingsprodukte von Lakshmi und Dr. Hauschka vor

26. Juni 2011

Jeder kann Singen!!!

Ich liebe das Singen.
Eigentlich wird das Thema auf meinem Blog total ausgelassen, aber ein Satz nervt mich immer wieder ....
"Ich kann nicht singen, weil ....."

Ja, ich denke, das kennt ihr alle.
Meiner meinung nach ist dieser Satz meist nicht richtig. Fast jeder Mensch hat die genetischen Veranlagungen zum Singen. Man muss halt, um wirklich in einen chor oder solo zu singen erstens den Mut dazu haben, sich vorne hinzustellen und zu singen und zweitens die Töne, die gefordert werden, treffen. Je nach musikalischer veranlagung trifft der eine die Töne sofort, während man mit anderen etwas länger arbeiten muss, bis sie ein Lied einwandfrei können.

Singt ihr in einem Chor, Solo, seid ihr in einer band oder beherrscht ein Instrument?

PS: Bald kommt dann ein Extra-Blogeintrag zum Thema Einsingen, denn das ist dann wieder eine Sache für sich.

Kommentare:

  1. Da hast du recht!
    Ich habe jetzt seit knapp 2 Monaten Gesangsunterricht und die Technik(en) kann wirklich (fast) jeder lernen.
    Manche haben eine besonders schöne Stimmfarbe, aber das ist meist auch Geschmackssache.

    AntwortenLöschen
  2. Ich singe in einem Chor, gelegentlich Soli bei diversen Workshops, manchmal in der Musikschulband.
    Ich kann singen, aber da draußen gibt es tausende die eine schönere Stimme haben, mehr Ausdruck und vor allem auf der Bühne ziemlich Gas geben... ich trau mich das nicht

    AntwortenLöschen
  3. ich kann wirklich nicht singen^^ habe auch versucht im chor zu singen...^^ liegt aber daran, das ich manchmal eine kratzige stimme hab...

    AntwortenLöschen
  4. ja jeder kann singen... aber nicht bei jedem hört es sich schön an.
    Ich gehöre zu der Variante die Jahre daran arbeiten müsste um bei einem! Lied die Töne zu treffen. Und hören will dann trotzdem keiner meine Stimme.

    AntwortenLöschen
  5. Ob ich singen kann, weiß ich nicht. Ich singe nicht! Und basta.
    Das hat damit zu tun, dass ich Lyrik nicht verstehe. Und da Liedertexte genau so kryptisch wie Gedichte sind, versteh ich die ebenso nicht. Das Singen an sich ist für mich also nur ein Instrument, da steckt keine Aussage oder sowas dahinter. Deswegen ist die sprache des gesangs auch total egal - ich versteh eh nix.
    Und wie bei instrumenten ist das nunmal so, dass man da nicht jedes spielen können will. ich finde klavir zum beispiel total profan, ich würde das nie spielen wollen. normale gitarre finde ich ziemlich rückständig, e-gitarre ist cool. blockflöte ist lächerlich, schlagzeug ist nix für mich.

    es gibt genug leute, die singen können. und genug, dies trotzdem tun. warum sollte ich also mitschwimmen?

    (ps: ja, karaoke ist auch etwas, das ich nicht mitmache. ich sitze bei singstar alleine gelangweilt in der ecke, es ist ja auch zu laut um sich zu unterhalten.)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik ist willkommen!

Bei nicht themenbezogenen Themen lieber eine Mail an blumenimnirgendwo@live.de schicken.

Blog- oder Gewinnspielwerbung wird nicht veröffentlicht.